einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Nächster Halt: Lausitzer Seenland

Ausflug mit der Seenlandbahn ins Lausitzer Seenland, Foto: Nada Quenzel
Der historische Triebwagen auf dem Weg ins Lausitzer Seenland, Foto: K. Winkler
Ausflug mit der Seenlandbahn ins Lausitzer Seenland, Foto: Nada Quenzel

Ausflugsfahrten mit der Seenlandbahn

Im Sommer 2016 hieß es im dritten Jahr in Folge: Einsteigen bitte! Die Seenlandbahn rollte von Dresden ins Lausitzer Seenland. Die Passagiere gingen an Bord eines historischen Triebwagens der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde e.V. und fuhren in die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas. Dort stiegen Sie um in die Kleinbahn Seeschlange, auf das Fahrgastschiff oder in den Mannschaftstransportwagen und erlebten spannende Erlebnistouren. Abwechslungsreiche Tagesfahrten ab Dresden mit der Seenlandbahn zu touristischen Attraktionen im Lausitzer Seenland standen von 2014 bis 2016 zur Auswahl. 

Ausblick

Die Seenlandbahn soll 2019 wieder ins Lausitzer Seenland rollen. Die Züge sollen an den Wochenenden in den sächsischen Sommerferien von Dresden über Kamenz und Bernsdorf bis nach Senftenberg fahren. Fahrgäste brauchen dafür, nicht wie bisher, ein touristisches Ausflugspaket zu buchen.

Impressionen der Tagesfahrten 2016 mit der Seenlandbahn

Mit freundlicher Unterstützung

Sponsoren und Unterstützer

Auf Initiative der Stadt Bernsdorf und mit Unterstützung von „So geht sächsisch.“, der Stadt Senftenberg, der Stadtwerke Senftenberg und der Firma Danpower GmbH nahm die Seenlandbahn 2016 wieder Fahrt auf. 

weiter