einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Bühnen und Theater

MS Madagaskar II im Amphitheater am Senftenberger See, Foto: Steffen Rasche
Shakespeares sämtliche Werke an der neuen Bühne Senftenberg, Foto: Steffen Rasche
Freilichtbühne Spremberg © Stadt Spremberg

Weit über die Region hinaus bekannt geworden ist das Theater neue Bühne Senftenberg. Produktionen bekannter Klassiker der Theatergeschichte, zeitgenössische Werke und musikalische Abende bieten für das Publikum ein vielfältiges und anspruchsvolles Programm im „Theater des Jahres 2005". 

Das Amphitheater der neuen Bühne am Senftenberger See mit 600 Plätzen bietet in den Monaten Juni bis August Sommertheater vom Feinsten. Komödie, Kindertheater und Konzerte locken die Gäste an schönen Sommerabenden in die Freiluftspielstätte, die im griechisch-römischen Stil erbaut worden ist und seit 2001 das kulturelle Leben und Angebot am Senftenberger See bereichert. 

Ebenfalls einen besonderen Freiluftcharme versprüht die Open-Air-Stätte „Theater im Ohr" am Bärwalder See. Das Landschaftsbauwerk OHR in Boxberg/O.L. wurde komplett aus Sand gebaut. Die rund 350 Meter lange, 250 Meter breite und bis zu 18 Metern hohe begehbare Ohrmuschel umschließt die Bühne und den Zuschauerraum mit 270 Sitzplätzen. Mehr als ein Dutzend Veranstaltungen sind in den Sommermonaten geplant.

Weitere Veranstaltungsorte im Lausitzer Seenland wie die Lausitzhalle und die Kulturfabrik in Hoyerswerda freuen sich auf Ihren Besuch.

Bühnen im Überblick