Outdoor-Tipps

Unsere Geheimtipps für Outdoor begeisterte Familien.

Tipp 1 - Lausitzer Findlingspark Nochten

Auf sattgrünen Hügeln, in seichten Tälern, an Bachläufen und kleinen Wasserfällen sind etwa 7.000 Findlinge aus der letzten Eiszeit drapiert. Die aus den einstigen Tagebauen geborgenen Steine sind Akzente in einer kunstvoll angelegten Gartenwelt. Mit vielen herrlich blühenden Parkbereichen ist der Findlingspark Nochten zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis. Hier präsentieren sich überraschende Geländeformationen und eindrucksvolle Steinmonumente.

Die kleinen Gäste erwartet ein abenteuerlicher Wüstenspielplatz mit Wasserspielen und einem Sandkasten, in welchem Schätze versteckt sind. Der Lehrpfad „Klein-Skandinavien" verrät allerlei über die Herkunft der Findlinge.

Tipp 2 - Kartbahn-Freizeitpark Löschen

Neueste Karts vom Weltmarkführer „Sodikart“ mit 4/6/9/18 und 22 PS lassen keine Wünsche offen. Kinderkarts ab 8 Jahre, Doppelsitzer-Karts ab 4 Jahre, Rennkarts und eine separate Driftkartstrecke sind weitere Highlights. Die Fahrgeschäfte „Funny Farm“ (ab 2 Jahre) und „Hurricane“, eine Kinderfahrstrecke mit F1-Elektroautos, ein Crossbuggy-Parcours und eine Indoor RC-Car-Rennstrecke machen das Angebot für jede Altersklasse komplett.

Kartbahn im Freizeitpark Löschen, Foto: Freizeitpark Löschen
2-Drive, Foto: Freizeitpark Löschen
Fun-Kid, Foto: Freizeitpark Löschen
Race - Gruppenrennen, Foto: Freizeitpark Löschen
Kart-Strecke im Freizeitpark Löschen, Foto: Freizeitpark Löschen
RC-Rennautos, Fotos: Freizeitpark Löschen
Fahrgeschäfte im Freizeitpark Löschen, Fotos: Freizeitpark Löschen
F1-Elektroauto, Foto: Freizeitpark Löschen
Cross-Buggy, Foto: Freizeitpark Löschen

Tipp 3 - Zoo Hoyerswerda

Wer hat schon mal ein Faultier beim Essen beobachtet? Im Zoo Hoyerswerda erleben Besucher Tiere aus sechs Erdteilen ganz nah – zum Beispiel das Faultierpärchen Carlo und Carla oder Gürteltier Günther bei den Schaufütterungen im Tropenhaus, oder beim Besuch von Hilde, dem zahmen Emu, in ihrer Wohngemeinschaft mit den Kängurus. Auf sechs Hektar lädt der familienfreundliche Zoo mit rund 1.000 Tieren in 120 Arten zu einer Weltreise ein.

Faultier Carlo, Foto: Zoo Hoyerswerda
Faultier Carlo, Foto: Carina Landgraf
Erdmännchenfamilie, Foto: Zoo Hoyerswerda
Erdmännchen Hanno, Foto: Zoo Hoyerswerda
Gürteltier Günther, Foto: Zoo Hoyerswerda
Baumstachler Monty, Foto: Carina Landgraf
Kubakrokodil Jaco, Foto: Zoo Hoyerswerda
Zoo Hoyerswerda, Foto: Zoo Hoyerswerda
Europäischer Braunbär, Foto: Zoo Hoyerswerda
Sibirischer Tiger, Foto: Zoo Hoyerswerda
Rosaflamingo, Foto: Zoo Hoyerswerda
Wassermatsch-Spielplatz, Foto: Zoo Hoyerswerda
Sambesi Zoorestaurant, Foto: Zoo Hoyerswerda
Zoorestaurant Sambesi, Foto: Zoo Hoyerswerda
Zoo Hoyerswerda, Foto: Zoo Hoyerswerda

Tipp 4 - expeditours am Senftenberger See

Von der Bootsvermietung im Hafencamp Senftenberger See in Großkoschen können Gäste zu Bootsausflügen starten und sowohl den Senftenberger See als auch das Lausitzer Seenland erkunden. Für Kinder besonders spannedn: Ruderboote, Treboote und Motorboote stehen zur Vermietung bereit, die auch von Anfängern sicher zu beherrschen sind. Mit Schwimmweste ausgerüstet ist eine Tour über den See ohne Bedenken durchführbar.

Segeln mit expeditours auf dem Senftenberger See, Foto: expeditours
Törn mit dem Segelkutter auf dem Senftenberger See, Foto: expeditours
Segel-Kajak-Tret-Trimaran zu mieten bei expeditours am Senftenberger See, Foto: expeditours
10er Canadier zu mieten bei expeditours, Foto: expeditours
Stand up Paddling ab Wassersportzentrum Senftenberger See, Foto: expeditours
Tretbootvermietung am Wassersportzentrum Senftenberger See, Foto: expeditours
Kajütboot, Foto: expeditours
Motorboot Lamir im Hafencamp Senftenberger See, Foto: expeditours
Motorboot Mystraly im Hafencamp Senftenberger See, Foto: expeditours
Motorboot Mystraly im Hafencamp Senftenberger See, Foto: expeditours
Motorbootvermietung im Hafencamp Senftenberger See, Foto: expeditours

Tipp 5 - Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz)

In der Saison von Mai bis September werden an den Rosengartensonntagen thematische Veranstaltungen angeboten und "Romantische Nachtführungen" durchgeführt. 
Die "Rosengartenfesttage", ein besonderes Highlight für die ganze Familie, finden jedes Jahr am letzten Juniwochenende statt.

Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz), Foto: Stadt Forst (Lausitz)/Anette Schild
Haupteingang mit Rosenbrunnen, Foto: Stadt Forst (Lausitz)/Annette Schild
Löwenbrunnen auf der Wehrinsel, Foto: Patrick Lucia
Große Wasserspiele im Rosenpark, Foto: Patrick Lucia
Froschbrunnen auf der Wehrinsel, Foto: Patrick Lucia
Amphore im Teschendorff Garten, Foto: Stadt Forst (Lausitz)/Annette Schild
Kaskadenbrunnen im Rosenpark, Foto: Patrick Lucia
Rosenblüte im Rosenpark, Foto: Patrick Lucia
Kaskadenbrunnen, Foto: Christian Swiekatowski
Froschbrunnen, Foto: Stadt Forst (Lausitz)/Annette Schild
Säulenhof, Foto: Stadt Forst (Lausitz)/Annette Schild
Wasserspiele, Foto: Stadt Forst (Lausitz)/Annette Schild
Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz), Foto: Rosengartenfesttage bei Nacht, Foto: Christian Swiekatowski
Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz) im Winter, Foto: Stadt Forst (Lausitz)/Annette Schild

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.