Wetter

regen
min 5°C max 13°C
Stärke: 3Bft
aus Nordwest
Regen90%

Herbstzeit ist Radzeit: Unsere Radtourentipps

Das Laub an den Bäumen am Seeufer verfärbt sich und die Luft ist frisch: Spätsommer und Herbst sind eine wunderbare Zeit, um das Lausitzer Seenland mit dem Rad zu entdecken. Lassen Sie sich von unseren Radtourentipps inspirieren.

[mehr]


Barocke Verführung im Schlosspark Altdöbern

Finale bei den Standesherrschaften von Heineken (18 Jhd.). Noch zweimal laden sie zur barocken Parkführung in den Schlosspark Altdöbern ein und präsentieren in 90 Minuten das großartige Zeitzeugnis barocker Lebenskunst. In kurzweiligen Theaterszenen geben sie am 24. September und 15. Oktober mit Humor und Feinsinn Einblick in ihr Wirken. 

[mehr]

Theaterführungen mit Hexe Henriette und Köchin Suppengrün in Schloss und Festung Senftenberg

Vom Keller bis auf den Dachboden alte Dinge in versteckten Schlosszimmern hervorkramen? Ein Abenteuer wartet in diesem Herbst auf Hexe Henriette und ihre beste Freundin Köchin Suppengrün. Vom 16. bis 20. Oktober 2017 ist das Dresdner Wandertheater Schwalbe zu Gast in Museum Schloss und Festung Senftenberg. In interaktiven Theaterführungen erkunden sie gemeinsam mit den Kindern das Museum und entdecken mit Tanz, Spiel und Witz, wie der Alltag früher aussah.

[mehr]

Ausstellung zum Großräschener Wein in der Touristinformation Hoyerswerda

In den modern gestalteten Räumlichkeiten der Touristinformation Hoyerswerda können sich Besucher aktuell nicht nur ausführlich über das Lausitzer Seenland informieren sondern auch über Großräschener Wein. Die Ausstellung informiert über den Lausitzer Wein vom Weinbau Dr. Wobar. Neben der Vorstellung der Sorten werden auch Weinbergführungen und -proben vermittelt. Außerdem wird der Wein zum Kauf angeboten. 

[mehr]

Sperrung Radweg am Sedlitzer See

Am Nordufer des Sedlitzer Sees erfolgen ab 11. September die ersten vorbereitenden Arbeiten für das künftige Gewerbegebiet. Im Bereich Parkplatz Bahnsdorf bis Pumpstation am Nordufer rechts und links ffinden Holzungs- und Rohdungsarbeiten statt, so dass der Radweg gesperrt ist. Diese Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Ende Oktober. In der zweiten Jahreshälfte 2018 soll damit begonnen werden, den Gewerbepark zu erschließen. Auf einer Fläche von rund 30 Hektar sollen dann wasseraffine Dienstleister und Produzenten angesiedelt und eine zentrale Einlassstelle für Schiffe, Wasserbaustoffe und sonstige schwimmende Elemente geschaffen werden. 

[mehr]

Auf neuen Entdecker-Touren Industriekultur erkunden

Die ENERGIE-Route der Lausitzer Industriekultur feiert in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag. Zum Jubiläum werden elf neue Entdecker-Touren präsentiert. Es sind Reisetipps für Tagesausflüge in die Region. Die ENERGIE-Route verbindet die Industriegeschichte mit dem Lausitzer Seenland. An elf Stationen erleben Besucher, wie Kohle in Energie verwandelt wird und wie Bergleute lebten und arbeiteten.

[mehr]

Touristinformation am Bärwalder See erhält i-Marke

Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) hat jüngst die Touristinformation am Bärwalder See offiziell mit der i-Marke ausgezeichnet. Sie darf sich nun mit dem roten Hinweisschild und dem charakteristischen i für Informationsstelle schmücken. Denn nur Touristinformationen, die über eine sehr gute Beratungsqualität verfügen, umfangreiche touristische Informationen und zusätzliche Dienstleistungen für Gäste anbieten, können die Auszeichnung erhalten. 

[mehr]

Qualitätssiegel für Gastgeber aus dem Lausitzer Seenland

Der Ferienhof Radlerslust und das Hafencamp Senftenberger See im Senftenberger Ortsteil Großkoschen wurden jüngst mit dem Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet. Beide Gastgeber konnten erfolgreich das Gütesiegel „ServiceQualität Deutschland“ Stufe I verteidigen.

[mehr]

Rätseltour durch Senftenberg für Familien

Sonnenbaden ist zu eintönig? Die Kinder oder Enkel wollen keine Sandburgen mehr bauen? Wenn der Urlaubstag am Strand zu lang wird, soll der neue Familienrundgang durch die Stadt Senftenberg willkommene Abwechslung bieten. Die Senftenberger Touristinformation hat gemeinsam mit Tierpark, Museum Schloss und Festung Senftenberg und der Stadt die passende Broschüre „Junior Stadtentdecker – die Rätseltour durch Senftenberg“ herausgegeben.

[mehr]


Sperrung des Seerundweges im Bereich Klitten am Bärwalder See

Am Bärwalder See kommt es im Uferbereich Klitten aufgrund der Verbreiterung der Hafenpromenade und der Erschließung Klitten-Jasua vom 28. Juni bis 15. September 2017 zur Sperrung des Seerundweges im Bereich zwischens Vereinsgebäude des Lausitzer Segelclubs und Hafenzufahrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Radfahrer werden aus Richtung Boxberg/O.L. über die neu gebaute Straße des Teilabschnitts 2, weiter über Parkplatz „Hafen“ zum Rundradweg, geleitet. Aus Richtung Uhyst geht es erst über den Parkplatz, dann weiter über neue Straße Teilabschnitt 2 Richtung Parkplatz Aussichtspunkt.


Freies Wlan in Senftenberg

Im anerkannten Erholungsort Senftenberg können Urlauber an zwei Hotspots ab sofort kostenlos im Internet surfen. Am Stadthafen und am Markt wurde der Zugang freigeschalten. Die beiden Hotspots werden von der Stadt Senftenberg betrieben. Der Zugang (im Moment noch mit der Kennung „LAN1“ später dann „senftenberg“) ist frei und zeitlich unbegrenzt, man muss nur die Nutzungsbestimmungen bestätigen.


4 Sterne für Ferienhof Radlerslust

Der Ferienhof Radlerslust wurde jüngst mit vier Sternen nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV) für Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer ausgezeichnet. Damit konnte der Ferienhof im Senftenberger Ortsteil Großkoschen erfolgreich die vier Sterne für alle 16 Ferienwohnungen und -zimmer für zwei bis sechs Personen verteidigen. Erstmals klassifiziert wurden die beiden Ferienhäuser Nixe und Neptun auf dem benachbarten Grundstück. 

[mehr]

"Lausitz. Lebensgeschichten einer Heimat" - Buch als Download kostenlos für jedermann

»Lausitz. Lebensgeschichten einer Heimat« ist die niedergeschriebene Summe des jüngst zu Ende gegangenen Erzählprojekts »Die Lausitz an einen Tisch«. Die Anthologie versammelt Lebenserinnerungen und Zukunftswünsche von Menschen aus fünf Lausitzer Orten. Sie kamen in Erzählsalons zusammen und erzählten einander ihre Geschichten. Diese wurden aufgeschrieben und in eine literarische Form gebracht.

[mehr]

Werden Sie Seenland-Fan

Das Lausitzer Seenland hat eine offizielle Fanpage bei Facebook. Auf der Seite Lausitzer Seenland erleben sind spannende Informationen, Veranstaltungen und Fotos rund um die Urlaubsregion Lausitzer Seenland zu finden. Schauen Sie doch mal vorbei und werden Sie Seenland-Fan.

Hier Seenland-Fan werden