einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Unterkunft suchen

Scheibe-See

Der Scheibe-See ist der Haussee der Stadt Hoyerswerda. Seit 2017 können Wasserratten am Strand am Westufer baden. Der 12 Kilometer lange asphaltierte Seerundweg eignet sich zum Radfahren und Skaten für mittlere Ansprüche. Weitere Sport- und Freizeitangebote sowie die Errichtung von Ferienunterkünften und Einkehrmöglichkeiten am Scheibe-See sind in Planung. Auch eine Steg- und Slipanlage für Boote befinden sich in Planung.

Der Scheibe-See entstand bis 2011 durch die Flutung des ehemaligen Tagebaus Scheibe. An seiner Stelle befand sich bis Mitte der 1980er Jahre das Dorf Scheibe.

Fakten

  • Größe des Sees: 684 ha
Badestrand am Scheibe-See, Foto: LMBV, Peter Radke
Rundweg am Scheibe-See, Foto: LMBV, Peter Radke
Skaten auf dem Rundweg am Scheibe-See, Foto: Gernot Menzel
Badestrand am Scheibe-See, Foto: Stadt Hoyerswerda

Baden

Im Rahmen einer Zwischennutzung kann man am Kühnichter Westufer baden. Der 120 Meter lange Textil-Badestrand ist unbewacht. Das Baden ist vom 15. Mai bis 15. Oktober gestattet.

Serviceinformationen

  • Parkplätze am Westufer vorhanden
  • aktuell keine Sanitäranlagen am Scheibe-See vorhanden (in Planung)

Freizeitangebote und Aktivitäten

  • 12 km Seerundweg zum Radfahren, Skaten und Laufen

Weitere Informationen

Touristinformation Hoyerswerda
Braugasse 1
02977 Hoyerswerda
Telefon: 03571-2096170
Fax: 03571-2096172
E-Mail: hoyerswerda@lausitzerseenland.de
Web: www.lausitzerseenland.de

Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.