7. Etappe "Niederlausitzer Bergbautour": Spremberg - Spremberg

Auf dieser Rundtour geht es entlang der Spree von Brandenburg in den Norden Sachsens. Idyllisch verläuft die Niederlausitzer Bergbautour entlang der Kleinen Spree weiter und Sie fahren vorbei an Bernstein- und Scheibesee, bevor Sie Ihre nächste Station erreichen: Hoyerswerda, einst der größte Wohnort der Energiearbeiter der DDR. Um sich ein vollständiges Bild von der Bergbaugeschichte in der Lausitz machen zu können, ist auf dieser Etappe ein Besuch des Stadtteils Hoyerswerda-Neustadt, der exemplarisch für eine in Plattenbauweise entstandene Wohnstadt steht, ebenso eine Empfehlung, wie der Besuch der Energiefabrik im Ortsteil Knappenrode. In der stillgelegten Brikettfabrik heißt es dreimal am Tag: Schichtbeginn! Dann erwacht die Fabrik für einen kurzen Moment zum Leben. Maschinen werden angefahren – ein ohrenbetäubender Eindruck. Auf einem Ausflug zum Kraftwerk Schwarze Pumpe lernen Sie eines der modernsten Braunkohlekraftwerke Europas kennen. Im multimedialen Informationszentrum können Sie Wissenswertes über die Region, über den Tagebau und die Verstromung von Braunkohle erfahren. 

Länge: 74 km
Start: Spremberg
Ziel: Spremberg

Logo / Wegstreckenzeichen: Als Wegebezeichnung dient der rote „Rekord-Teufel“.

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE2 bis nach Cottbus. Ab hier weiter mit dem OE65 bis Spremberg (ca. 3h).
Abreise: Ab Spremberg mit dem OE65 bis nach Cottbus. Ab hier weiter mit dem RE2 (Wismar) bis zum Hauptbahnhof Berlin (ca. 3h).

Verlauf: Spremberg, Spreewitz, Burgneudorf, Burghammer, Hoyerswerda, Zeißig, Maukendorf, Knappenrode, Koblenz, Mortka, Lohsa, Weißkollm, Burg, Burghammer, Burgneudorf, Spreewitz, Spremberg

Sehens- / Wissenswertes:
  • Spremberg: Schloss mit Niederlausitzer Heidemuseum
  • Schwarze Pumpe (Abstecher): Modernes Braunkohlekraftwerk mit multimedialem Informationszentrum und Aussichtsplattform
  • Hoyerswerda: Neustadt mit denkmalgeschützten Plattenbauten, die ab den 1950ern für die Energiearbeiter entstanden sind, Zuse-Computer-Museum, Altstadt mit Schloss
  • Knappenrode: Energiefabrik
  • Mortka: Jakubzburg
  • Weißkollm: Dreiweiberner See
Kombinationsmöglichkeiten
  • Fürst-Pückler-Radweg
  • Seenland-Route
  • Spreeradweg
  • Tour Brandenburg
Wegebeschaffenheit / Streckenausbau:
meist asphaltierte Radwege und Fahrradstraßen, einige Abschnitte auch auf Nebenstraßen, unbefestigten Wegen oder gepflasterten Straßen, teils Wurzelaufbrüche, wenige Steigungen

Karten / Literatur: "ADFC-Regionalkarte Niederlausitz mit Tagestouren-Vorschlägen. Mit kompletter Niederlausitzer Bergbautour und Fürst-Pückler-Radweg", 1:75.000, Bielefelder Verlag, Auflage: 1 (1. April 2009), ISBN-13: 978-3870734664, 6,80 Euro
Energiefabrik Knappenrode, Foto: Peter Radke
Jakubzburg Mortka
Blick auf Spremberg, Foto: RedCat & BlueDog
Markt Spremberg, Foto: RedCat & BlueDog

Tourbeginn

Mittelstraße
03130 Spremberg

Tourende

Mittelstraße
03130 Spremberg

Kontaktadresse

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Kontaktdaten

Ansprechpartner: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Telefon: 03573-7253000
Fax: 03573-7253009
E-Mail: info@lausitzerseenland.de
Web: www.lausitzerseenland.de

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Systeme für essentiell notwendige Funktionen der Website (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), zur Einbindung von Inhalten und Funktionen Dritter sowie der statistischen Messung (Rechtsgrundlagen Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in Verbindung mit § 25 Abs. 1 S. 1 TTDSG). Je nach Funktion werden dabei Endgeräteinformationen und/oder personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Ihre Einwilligung hierfür können Sie nachfolgend erteilen. Ihre Einwilligung erstreckt sich auch auf die Datenübermittlung an Anbieter in den USA. Wir weisen darauf hin, dass nach der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs die USA derzeit kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau haben und das Risiko der unbemerkten Datenverarbeitung durch staatliche Stellen besteht. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit über die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen" am Ende der Seite widerrufen werden.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager
Der Google Tag Manager ist ein Tag Management System, mit welchem Tracking-Codes oder Code-fragmente (z.B. Webanalytics-Systemen oder Remarketing Pixel) auf lausitzerseenland.de eingebunden werden.
Facebook Pixel
Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird. Anbieter: Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. Cookie Namen: _fbp,act, c_user,datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd,xs. Cookie Laufzeit: Sitzung / 1 Jahr
Facebook Pixel
Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird. Anbieter: Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. Cookie Namen: _fbp,act, c_user,datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd,xs. Cookie Laufzeit: Sitzung / 1 Jahr
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.