Unterkunft suchen

Erikasee

Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, der findet sie am Erikasee nur wenige Schritte von den historischen Gartenstädten Lauta Nord und Erika (Laubusch). Die Siedlungen wurden Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und sind ein historisches Kleinod im Lausitzer Seenland. Das ehemalige Bergbaugebiet lädt hier zu Naturwanderungen und Fahrradtouren ein, auch wenn der See und das Ufer aufgrund von Rutschungsgefahren auf absehbare Zeit gesperrt bleiben werden.

Entstanden aus der ehemalige Grube Erika im Tagebau Laubusch, benannt nach einer Tochter der Aktionäre der ILSE-Bergbau AG, war er bis 1962 die Lebensader für die Brikettfabrik Laubusch und damit auch für das Kraftwerk und das Aluminiumwerk Lauta. Bis 1970 wurde die Grube zum Erikasee geflutet. Rings um den Erikasee ist ein Biotop besonderer Art mit einheimischen, seltenen Tierarten entstanden. Der Erikasee ist Bestandteil des Naturschutzgroßprojektes Lausitzer Seenland.

Nach Abschluss der bergtechnischen Sicherung und Aufhebung des Sperrbereiches ist eine wassertouristische Nutzung voraussichtlich nach 2025 geplant.

Fakten

  • Größe des Sees: 172 ha
  • maximale Tiefe: 12 Meter
Erikasee und Laubusch, Foto: Peter Radke
Erikasee und Gartenstadt Lauta-Nord, Foto: Peter Radke
Erikasee, Foto: Peter Radke

Weitere Informationen

Stadt Lauta
Karl-Liebknecht-Str. 18
02991 Lauta
Telefon: 035722-36111
Fax: 035722-36115
E-Mail: info@lauta.de
Web: www.lauta.de

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.