F60 - der "liegende Eiffelturm"

Die Abraumförderbrücke F60 muss man gesehen haben! Wer mehr über die Geschichte und Technologien des Braunkohleabbaus in der Lausitz, ihre Industriekultur und die Neugestaltung der Landschaft erfahren will, ist im Besucherbergwerk an der richtigen Adresse.

Besucherbergwerk F60 © Hartmut Rauhut
Besucherbergwerk F60 am Bergheider See, Foto: Nada Quenzel
Besucherbergwerk F60, Foto: Nada Quenzel
Besucherbergwerk F60, Foto: Nada Quenzel

Mit monströsem Rattern und metallischem Quietschen hat sich die riesige Arbeitsmaschine einst durch die Landschaft bei Lichterfeld geschoben und mit Hilfe zweier Eimerkettenbagger Meter für Meter den Weg zum Lausitzer Gold, der Braunkohle, freigelegt. Heute ruht der Stahlkoloss und ist aufregender denn je. Tausende Besucher erklimmen jährlich den Giganten und sind beeindruckt von seinen Dimensionen: Mit 502 Meter Länge, 204 Meter Breite und einem Gewicht von mehr als 11.000 Tonnen ist die F60 auch als „Liegender Eiffelturm der Lausitz“ bekannt.

Auf geführten Touren können Besucher sich in knapp 80 Metern Höhe den Wind um die Nase wehen lassen, einen Blick in den Leitstand und das Rechnerhaus werfen und bei Nacht erleben, wie die Brücke zur Licht- und Klangskulptur wird. Besonders Mutige können sich sogar aus 60 Metern Höhe abseilen. Dort, wo die Abraumförderbrücke sich früher durchs Erdreich arbeitete, liegt heute der Bergheider See. Das wachsende Erholungsgebiet glänzt ebenfalls mit Superlativen: Am Wasser zieht sich der längste und breiteste Sandstrand entlang, den das Lausitzer Seenland zu bieten hat.

Stahl-gigantische Kulisse

Sternenregen erhellt den Himmel über der F60. Farbenfrohe Funken umhüllen den Stahlgiganten, an dessen Fuß sich tausende Zuschauer versammelt haben. Staunende „Ahhs“ und „Ohhs“ tönen aus der Menge, die fasziniert die Komposition aus Licht, Farben und Knalleffekten genießt. Im Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld können Besucher nicht nur bei spektakulären Feuerwerken Kulturerlebnisse der besonderen Art entdecken. Der gigantische Stahlkoloss hat sich als außergewöhnliche Kulisse für Veranstaltungen unterschiedlicher Art etabliert. Am Fuße der ehemaligen Abraumförderbrücke haben in den vergangenen Jahren bereits Künstler wie Max Raabe und Semino Rossi sowie Größen wie Ray Wilson von Genesis und die Rockbands City und Silly ihr Publikum begeistert. Besucher können sich Jahr für Jahr auf kulturelle Vielfalt von Open- Air-Konzerten über Festivals und Ausstellungen bis hin zu Shows vor der stahl-gigantischen Kulisse des ehemaligen Tagebauriesen freuen.

 

Das Video kann nicht von YouTube geladen werden, da Sie in den Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Offroad-Abenteuer am Besucherbergwerk F60

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.