einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

09.02.2015

Urlaubstipps aus erster Hand

Lausitzer Seenland wirbt für Aktivurlaub auf Messen in Leipzig und Cottbus

Am kommenden Wochenende präsentiert sich das Lausitzer Seenland auf zwei Messen. Den Anfang macht die Wassersportmesse Beach & Boat vom 12. bis 15. Februar 2015 auf dem Leipziger Messegelände. Hier möchte der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.  am Stand der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) besonders für die Wassersportmöglichkeiten im Lausitzer Seenland werben und berät persönlich rund um den Aktivurlaub am und auf dem Wasser. Ein Blickfang wird das begehbare Luftbild der LMBV sein, das die Entwicklung vom Bergbaurevier zur neuen Urlaubsregion anschaulich verdeutlicht. Besucher finden am Stand H24 in Halle 4 eine große Auswahl an Informationen zu Aktivangeboten an und auf den neuen Seen und bekommen Empfehlungen zu Radrouten, Wassersportangeboten und Erlebnistouren durch die Landschaft im Wandel.

Zeitgleich kooperiert der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. mit dem Lausitzer Outdoorunternehmen expeditours und präsentiert das Lausitzer Seenland an dessen Stand auf der Messe Reisen Freizeit Caravan Boot in Cottbus. Vom 13. bis 15. Februar 2015 berät expeditours potentielle Gäste am Stand B 005 in Halle 1 nicht nur zu verschiedenen Aktivangeboten vom Bootscharter am Senftenberger See über Segelkurse und geführte Radtouren bis zu Outdoorspielen und Ferienprogrammen sondern gibt auch weitere Ausflugstipps für das Lausitzer Seenland. So werden im Gepäck des Aktivanbieters das Ferienjournal Lausitzer Seenland und die neue Übersichtskarte Lausitzer Seenland sein.

Presseinformation 09.02.2015