Aktuelle Pressemeldungen

Die hier verfügbaren Pressetexte können auszugsweise oder bearbeitet verwendet werden. Bitte geben Sie „Quelle: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.“ an. Belegexemplare erbeten an: presse@lausitzerseenland.de

20.07.2021

Industriekultur und Landschaftswandel: Motivparadies Lausitzer Seenland

Einst staubiges Tagebaurevier, heute wasserreiche Urlaubsregion: Das Lausitzer Seenland zwischen Berlin und Dresden hat in den letzten Jahrzehnten eine unglaubliche Verwandlung vollzogen – ohne seine Vergangenheit zu verdrängen. An vielen Stellen lassen sich die eindrucksvollen Relikte des Industriezeitalters finden. Das macht die Region zu einem lohnenden Reiseziel für Fotografen. Surreal wie Filmsets wirken viele der Zeitzeugen aus Stahl, Beton oder Klinker in der heute wieder idyllischen Landschaft. Auch die Gegenwart auf der Schnittstelle zwischen zwei Epochen bietet reizvolle Motive. Das sind die acht interessantesten Spots.

weiterlesen


29.06.2021

Ausflugstipps auf einen Blick

Neue faltbare Übersichtskarte Lausitzer Seenland erschienen

Das Lausitzer Seenland auf einen Blick bietet die neue Übersichtskarte, herausgegeben vom Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.  Gäste können damit den Weg zu Ausflugszielen zwischen Grünewalder Lauch im Westen, Talsperre Spremberg im Norden und Bärwalder See im Südosten finden. 

weiterlesen

02.06.2021

Sommerabenteuer in Deutschland: Lausitzer Seenland startet Familienurlaubsportal

Riesige Seen, feine Sandstrände, flache Radwege, faszinierende Industriekultur und eine unschlagbar kurze Anreise: Das Lausitzer Seenland zwischen Berlin und Dresden steht als Nahreiseziel bei Familien, besonders aus den ostdeutschen Metropolregionen, hoch im Kurs. Mit dem neuen Portal www.familienurlaub-lausitzerseenland.de stellt der ansässige Tourismusverband die spannendsten Familienerlebnisse vor.

weiterlesen


14.05.2021

Ein Tag vor der Kamera

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. sucht Einheimische für Fotoaufnahmen

Für neue touristische Fotos ist der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. auf der Suche nach Einheimischen, die gerne vor der Kamera stehen und Lust haben, einen Tag als Fotomodel an verschiedenen Orten im Lausitzer Seenland abgelichtet zu werden. 

weiterlesen

06.05.2021

Camping-Boom im Lausitzer Seenland

Neuauflage der Karte für Camping- und Wohnmobilstellplätze erschienen

 Urlaub mit dem Wohnmobil boomt. Auch im Lausitzer Seenland. Aufgrund der starken Nachfrage nach Campingurlaub hat der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. jetzt die aktualisierte Faltkarte „Camping- und Wohnmobilstellplätze“ herausgegeben.

weiterlesen

16.04.2021

Idylle trifft Industriekultur

Faltblatt zur Niederlausitzer Bergbautour neu erschienen

Das Faltblatt zur Niederlausitzer Bergbautour ist neu erschienen. Im praktischen Taschenformat wird der 500 Kilometer lange Fernradweg vorgestellt. Auf der Niederlausitzer Bergbautour begeben sich Radfahrer auf eine Entdeckungsreise durch mehr als 150 Jahre Bergbaugeschichte. 

weiterlesen

24.03.2021

Zwischen Kult und Komfort: Campingparadies Lausitzer Seenland in den Startlöchern

Klare Seen, feine Sandstrände, ebene Radwege und mehr als 35 Camping- und Wohnmobilstellplätze mit teils ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten: Das Lausitzer Seenland zwischen Berlin und Dresden ist ein Eldorado für Camper. Im April erscheint eine aktualisierte Campingkarte, die einen Überblick verschafft. Die Region lädt mit frisch modernisierten Anlagen und Angeboten zum Freilufturlaub nach dem Lockdown ein.

weiterlesen

18.03.2021

Tourismus-Bilanz 2020 im Lausitzer Seenland von Corona geprägt

Die Pandemie hat die Tourismusbranche im Jahr 2020 auch im Lausitzer Seenland getroffen. Dies zeigen die Auswertungen der Ämter für Statistik Berlin-Brandenburg und Sachsen. Die Übernachtungszahlen sanken im Vergleich zum Vorjahr um 8,1 Prozent auf circa 770.000. Damit nahm das Lausitzer Seenland unter den Reiseregionen in Deutschland die geringsten Verluste hin.

weiterlesen

17.03.2021

Erster Radtourenplaner für das Lausitzer Seenland erscheint

Flache Wege, glitzernde Seen und ein faszinierendes industrielles Erbe: Das Lausitzer Seenland ist ein Traum für Genussradler. Kaum zu glauben, dass bis vor wenigen Jahrzehnten hier noch riesige Tagebaugruben klafften. Im Mai erscheint die erste umfassende Radbroschüre zu dieser außergewöhnlichen Region.

weiterlesen

03.03.2021

Wie klingt HEIMAT?

Eine akustische Spurensuche

Der Titel-Fragestellung folgend, erforscht Musiker und Komponist Felix Räuber, Frontmann der Band Polarkreis 18 („Allein Allein“), für die interdisziplinäre Produktion HEIMAT die Klang- und Lebenswelten zehn verschiedener Kulturkreise seines Heimatbundeslandes Sachsen. Dabei führt sein Weg auch durch die Lausitz, wobei u.a. Tagebau, Seenland, neue und alte Heimat(en) eine Rolle spielen. Aber auch Gundermann, sorbische Dörfer und die Metamorphose einer ganzen Region…

weiterlesen

09.02.2021

Tourismus-Treffen trotz Corona

Digitale Veranstaltungsreihe „Tourismus-Stammtisch“ startet am 16. Februar 2021 im Lausitzer Seenland

Mit der digitalen Veranstaltungsreihe „Tourismus-Stammtisch“ lädt der Tourismusverband Lausitzer Seenlande e.V. touristische Anbieter, Kulturanbieter, Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe, Kommunen und Partner zum Austausch ein. Zusammen mit verschiedenen Partnern bietet der Tourismusverband in den nächsten Wochen fünf Online-Veranstaltungen an, um sie über aktuelle Entwicklungen im Lausitzer Seenland zu informieren.

weiterlesen

03.02.2021

Initiative „Gastfreundschaft mit Verantwortung“ gestartet

Mit der Initiative „Gastfreundschaft mit Verantwortung“ bereitet sich die Tourismusbranche in Brandenburg und dem Lausitzer Seenland auf die Zeit nach dem Lockdown vor. Die Anbieter haben in den letzten Monaten mit viel Engagement die geltenden Corona-Schutzstandards umgesetzt und häufig auch neue Services für ihre Gäste auf den Weg gebracht. Nach dem Lockdown werden diese Maßnahmen eine große Rolle spielen. Mit der Initiative, die die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH in Kooperation mit vielen Partnern der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft auf den Weg gebracht hat, soll dies nun für die Gäste noch transparenter und sichtbarer werden.

weiterlesen

29.01.2021

Dem Lausitzer Seenland ein Gesicht geben

Einheimische Familie für Foto- und Videoaufnahmen gesucht

Derzeit ruht das touristische Leben im Lausitzer Seenland. Dennoch bereitet der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. die Wiederbelebung des Tourismus nach dem Lockdown vor. In diesem Jahr steht unter anderem der Familienurlaub im Fokus der Kommunikation. Für Foto- und Videoaufnahmen wird eine Familie mit Kindern ab zehn Jahren gesucht. Gefragt sind Natürlichkeit und keine Scheu vor der Kamera.

weiterlesen

12.01.2021

Seenland-Touristiker auf digitalen Erfolgskurs bringen

Digitalisierungsworkshops für Tourismus- und Freizeitanbieter im Lausitzer Seenland werden fortgesetzt

Ohne Online-Marketing im Tourismus geht es heutzutage kaum mehr. Welche Möglichkeiten insbesondere kleine Unternehmen im Bereich digitaler Kommunikation haben, um Aufmerksamkeit auf ihr Angebot zu lenken, beantworten zwei kostenfreie Online-Workshops für Touristiker, Freizeit- und Kulturanbieter im Lausitzer Seenland.

weiterlesen



20.10.2020

Übernachtungsplus im August

Das Lausitzer Seenland profitiert in den Sommerferien von Gästen aus dem Inland

Die Übernachtungszahlen des Statistischen Bundesamtes für den August 2020 liegen vor. Das Lausitzer Seenland konnte die Übernachtungszahlen des Vorjahresmonats übertreffen. So konnten im brandenburgischen Teil des Lausitzer Seenlandes im August 19,5 Prozent mehr Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahr realisiert werden. Die Übernachtungsrückgänge belaufen sich von Januar bis August auf 8,3 Prozent. 

weiterlesen

28.09.2020

Gezeichnete Botschaft „Vom Bergmann zum Seemann“

Werbekampagne erzählt mit Illustrationen die Geschichte des Lausitzer Seenlandes

Mit der Kampagne „Vom Bergmann zum Seemann“ will der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. Aufmerksamkeit für den einmaligen Wandel vom Bergbaurevier zur Urlaubsregion mit mehr als 20 Seen und schiffbaren Kanälen schaffen. Gemeinsam mit der Agentur Die Piktografen GmbH und der Textwerkstatt Ute Baumgarten wurden Illustrationen entwickelt, die Einheimischen und Urlaubern die Geschichte des Lausitzer Seenland verständlich und positiv vermitteln sollen.

weiterlesen



31.08.2020

Auf den Spuren der Briketts und Ziegel: In den Herbstferien in Brandenburg und Sachsen Industriekultur entdecken

Verlassene Fabriken, stillgelegte Kraftwerke, nostalgische Technik: Authentische Industriekulturorte in Brandenburg und Sachsen ermöglichen Begegnungen mit einer Welt, die bis vor wenigen Jahrzehnten für Tausende in der Region noch Alltag war, aber heutigen Generationen bereits unendlich fern und fremd erscheint. Die Herbstferien sind eine gute Gelegenheit, spielerisch in diesen faszinierenden Kosmos vorzustoßen. Mehrere Museen halten Mitmach- und Erlebnisangebote parat. Das Touristische Netzwerk Industriekultur in Brandenburg und die ENERGIE-Route Lausitzer Industriekultur stellen die spannendsten Optionen vor.

weiterlesen


31.07.2020

Krabat, Kohle und Computer: Herbstferien im Lausitzer Seenland

Über 150 Jahre lang bestimmte die Braunkohle das Leben in der Lausitz. Diese Epoche geht zu Ende. Die meisten Tagebaue sind bereits verschwunden. An ihrer Stelle laden heute klare Seen zum Baden, Boot- und Radfahren ein. In den Herbstferien haben Familien die Gelegenheit, in der faszinierenden Vergangenheit des jungen Urlaubsziels zwischen Berlin und Dresden zu stöbern, Rätsel zu lösen, den Erfinder des ersten Computers kennen zu lernen und sorbischen Sagengestalten zu begegnen.

weiterlesen

31.07.2020

Auf den Spuren der Bergmänner und Seemänner

Neue Rätselradtour für Familien um den Senftenberger und Geierswalder See

Rote Haare, große Augen, breites Lächeln: Pit ist das Maskottchen des Lausitzer Seenlandes. Ob Bergmannskluft oder Neoprenanzug, immer macht er eine gute Figur. Neuerdings ziert Pit auch den Flyer zur neuen Rätselradtour.

weiterlesen


23.06.2020

Sagenhafter Open Air Kinosommer im Lausitzer Seenland

Die KRABAT-Mühle Schwarzkollm verwandelt sich auch in Corona-Zeiten vom 2. Juli bis 30. August 2020 in ein großes Open Air Kino. Die „Filmnächte KRABAT-Mühle Schwarzkollm“ laden in diesem Jahr an insgesamt 35 Abenden zum Freiluftflimmern mit Abstand vor der sagenumwobenen schwarzen Mühle ein. Von donnerstags bis sonntags stehen Hollywood-Streifen, Filmklassiker, Kultstreifen und deutsche Filme auf dem Programm. Der Online-Vorverkauf startet am 23.06.2020.

weiterlesen

18.06.2020

In einem Monat rollt die Seenlandbahn wieder

In den Sommerferien von Dresden über Kamenz nach Senftenberg

In einem Monat, zum Start der Sommerferien, nimmt die Seenlandbahn zwischen Dresden, Kamenz und Senftenberg ihren Betrieb wieder auf. Auf Initiative des Bürgermeisters der Stadt Bernsdorf, Harry Habel, engagieren sich der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) und der Landkreis Bautzen mit finanzieller Unterstützung durch den Freistaat Sachsen für die saisonale Wiederinbetriebnahme der Strecke an den Wochenenden in den Sommerferien.

weiterlesen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.