einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Unterkunft suchen

Geierswalder See

Der Geierswalder See befindet sich inmitten des künftigen Seenverbundes. Über den schiffbaren Koschener Kanal ist er bereits mit dem Senftenberger See verbunden. Ein vielfältiges Wassersportangebot hat der Geierswalder See zu bieten. Ein Geheimtipp sind die guten Winde auf dem Geierswalder See schon längst nicht mehr. Daher finden sich immer mehr (Kite-)Surfer und Segler auf dem See wieder. Auch mit dem Motorboot oder in runden Grillbooten können Urlauber in See stechen. In ausgewiesenen Arealen kann auch Wasserski und Wakeboard hinter dem Motorboot gefahren werden. Am Badestrand können Urlauber nach Herzenslust im Wasser planschen, Tretboote ausleihen oder beim Stand-Up-Paddling über den See gleiten. Ein ganz besonderes Markenzeichen sind die schwimmenden Ferienhäuser, die ein ganz besonderes Urlaubsfeeling bieten. An der Südböschung des Geierswalder Sees wird derzeit das Segel- und Inklusionszentrum des 1. Wassersportvereins Lausitzer Seenland e.V. errichtet.Der Barbara Kanal, die schiffbare Verbindung zum Partwitzer See, soll voraussichtlich im nächsten Jahr freigegeben werden. Für den Koschendamm am Ostufer ist die Entwicklung weiterer touristischer Infrastruktur und Angebote geplant.

Der 16 Kilometer lange Seerundweg ist zum Radfahren, Skaten und Laufen geeignet.

Der Geierswalder See entstand bis 2013 durch Flutung des ehemaligen Braunkohletagebaus Koschen. Seit 2003 ist der Geierswalder See nutzbar.

Fakten

  • Größe des Sees: 653 ha
  • max. Tiefe: 34 Meter
Bootsanleger am Geierswalder See, Foto: Peter Radke
auf dem Geierswalder See, Foto: Peter Radke
Grillbootvermietung am Geierswalder See, Foto: Nada Quenzel
Koschener Kanal, Foto: Peter Radke
Stand-Up-Paddling auf dem Geierswalder See, Foto: Gemeinde Elsterheide
Segeln auf dem Geierswalder See, Foto: Peter Radke
Surfen auf dem Geierswalder See, Foto: Gemeinde Elsterheide
Wakeboarden auf dem Geierswalder See, Foto: Peter Radke
Leuchtturm-Hotel am Geierswalder See, Foto: Nada Quenzel
Strandbar am Geierswalder See, Foto: Nada Quenzel
Wassersportzentrum am Geierswalder See, Foto: Nada Quenzel
Schwimmende Ferienhäuser auf dem Geierswalder See, Foto: Peter Radke

Wassersportmöglichkeiten

Baden, Kitesurfen, Motorboot fahren, Paddeln, Stand-Up-Paddling (SUP), (Wind-)Surfen, Segeln, Tretboot fahren, Wakeboarden, Wasserski fahren
Die wassertouristische Nutzung ist vom 01.04. bis 31.10. gestattet.

Baden

Der textile Badestrand am Geierswalder See befindet sich neben dem Schiffsanleger. Der Geierswalder See hat eine ausgezeichnete Badewasserqualität (EU-Badegewässer, 2018). Der Badestrand wird in der Saison am Wochenende und an den Feiertagen bewacht.

Wassersportanbieter

  • Bootsvermietung, Surf- und Segelschule Wassersport-Renner
  • Motorbootverleih CruiserCraft
  • Motorbootverleih boote 1.de
  • Grillbootvermietung grill&chill Pier 1
  • Wake and more
  • Event- und Schulschiff SeaBreeze Entertainment Group
  • Fahrgastschifffahrt mit Reederei Löwa
  • 1. Wassersportverein Lausitzer Seenland e.V.

Häfen und Marinas

Am Südufer befindet sich der Wasserwanderrastplatz Geierswalder See des 1. Wassersportvereins Lausitzer Seenland e.V. mit Liegeplätzen und Slipanlage. Hafenmeister: Tel. 0160-95071133

Serviceinformationen

  • Sanitäranlagen am Wasserwanderrastplatz und während der Saison am Strand
  • Parkplätzeam Badestrand und am Wasserwanderrastplatz
  • Strandkorbvermietung am Strand

Freizeitangebote und Aktivitäten

  • Beachvolleyballfeld neben dem Badestrand
  • 16 km asphaltierter Seerundweg zum Radfahren, Skaten und Laufen

Gastronomie direkt am Geierswalder See

  • Mehrere Imbisse am Badestrand, z.B. Strandbar und Strandgastronomie von Wassersport Renner, Sun & Fun
  • Restaurant im Leuchtturm-Hotel
  • grill&chill Pier 1

Unterkünfte und Camping am Geierswalder See

  • Leuchtturm-Hotel und Ferienwohnungen
  • Schwimmende Ferienhäuser und Strandhäuser
  • Camping- und Wohnmobilstellplatz Ferien- und Freizeitpark Geierswalde
  • Campingplatz Sund & Fun
  • Freizeitheim Haus am See des EVJU e.V.
  • Seeblick Ferienwohnung & Pension

Weitere Informationen

Touristinformation Hoyerswerda
Braugasse 1
02977 Hoyerswerda
Telefon: 03571-2096170
Fax: 03571-2096172
E-Mail: hoyerswerda@lausitzerseenland.de
Web: www.lausitzerseenland.de

Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.