UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen / Łuk Mużakowa

Der Muskauer Faltenbogen ist die Wiege des Braunkohlebergbaus in der Lausitz. Die Gletscher der Eiszeiten formten diese einzigartige Landschaft. Der Muskauer Faltenbogen wurde 2006 in die Liste der 77 ausgezeichneten Nationalen Geotope aufgenommen, seit 2015 trägt er das UNESCO-Prädikat.

UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenborgen, Foto: LMBV/Peter Radke
Alte Grube Hermann im UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen, Foto: Geschäftsstelle Geopark Muskauer Faltenbogen
Alte Grube Babina im UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen, Foto: Geschäftsstelle Geopark Muskauer Faltenbogen
Felixsee ©Foto Marcel Dürfeld
Bergbaufolgesee im UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen, Foto: Peter Radke
Alte Grube Babina im UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen, Foto: Geschäftsstelle Geopark Muskauer Faltenbogen
Alte Ziegelei Klein Kölzig mit Ziegeleibahn, Foto: Geschäftsstelle Geopark Muskauer Faltenbogen
Feldsteinkirche Reuthen, Foto: Geschäftsstelle Geopark Muskauer Faltenbogen

Der deutsch-polnische Geopark Muskauer Faltenbogen ist die Wiege des Braunkohlebergbaus in der Lausitz. Die Gletscher der Eiszeiten formten diese einzigartige Landschaft, falteten die tiefgelegenen Kohle-, Ton- und Glassandschichten und schoben sie in leicht erreichbare Nähe an die Oberfläche. Es entstand der hufeisenförmige sogenannte Faltenbogen. Im 19. Jahrhundert siedelten sich verschiedene Industrien an. Die oberflächennahe Kohle wurde in zahlreichen Gruben abgebaut. Glassande wurden in großen Fabriken aufgeschmolzen und zu edlem Gebrauchsgut verarbeitet. Tone dienten der Herstellung von Ziegeln und Tonwaren. Raseneisenerze wurden im großen Umfang verhüttet und in Formen gegossen. Zeitweilig waren über 60 Gruben gleichzeitig aktiv. Erst mit dem effektiveren Abbau der Braunkohle in den Großtagebauen der Lausitz verlor der Muskauer Faltenbogen an Bedeutung. Relikte dieser Zeiten sind jedoch überall gegenwärtig: naturbelassene Täler, die sogenannten Gieser, schmale Bergbauseen, die sich dicht an dicht über hunderte von Metern erstrecken und in allen Farben schimmern. Die Natur hat sich ihre ursprünglichen Räume nach und nach zurückerobert. Der Geopark besticht nunmehr durch seine Unberührtheit und Einzigartigkeit. Heute ist der Muskauer Faltenbogen eine Altbergbaulandschaft mit einer Vielzahl von kleinen Seen und Wäldern. Über 45 Kilometer erstreckt sich der deutsch-polnische Muskauer Faltenbogen: von Klein Kölzig über Bad Muskau bis über die Neiße nach Tuplice in Polen. Bei geführten Wanderungen und auf thematischen Radrouten lassen sich der Geopark und seine Geschichte entdecken.

Im Jahr 2006 wurde der Muskauer Faltenbogen als Nationaler Geopark anerkannt, seit 2011 ist er Mitglied im Europäischen und Globalen Geoparknetzwerk unter Schirmherrschaft der UNESCO und seit 2015 trägt er das UNESCO-Prädikat.

Das Video kann nicht von YouTube geladen werden, da Sie in den Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen am Oder-Neiße-Radweg

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.