06.07.2017

Startschuss für neues Seenland-Magazin 2018/19 im frischen Look

Eintrag in Seenland-Magazin und Gastgeberverzeichnis Lausitzer Seenland 2018/19 sichern 

Spannend und anders, radlerfreundlich und wassersportlich – so lässt sich die Reiseregion Lausitzer Seenland am besten charakterisieren. Das offizielle Urlaubsmagazin soll genau diese Werte in den Vordergrund rücken. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. geht bei der Umsetzung der nächsten Ausgabe einen neuen Weg. Sowohl textlich, bildlich als auch im Design soll die Broschüre einen modernen, frischen, aufgelockerten Magazincharakter tragen. Das neue Heft wird im Januar 2018 erscheinen und erstmals für zwei Jahre herausgegeben. Das Seenland-Magazin wird vom Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. herausgegeben und vom Wochenkurier Lokalverlag GmbH & Co. KG produziert. „Mit dem Seenland-Magazin möchten wir unseren Gästen das Thema Urlaub im Lausitzer Seenland emotionaler, anregender und informativer präsentieren. Ein frisches Layout, gute Geschichten und persönliche Empfehlungen sollen inspirieren und das Magazin damit zu einem wertvollen Ratgeber für die Reiseplanung machen“, so Kathrin Winkler, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. In den Rubriken Landschaft im Wandel, Radfahren, Urlaub am Wasser, Aktiv, Kultur und Genießen werden Informationen, Erlebnistipps und touristische Angebote präsentiert. Die Themen werden mit kurzweiligen Geschichten imagewirksam eingeführt, die auf der Regionswebsite mit Fotostrecken und Videos weitererzählt werden. Bereichert wird das Heft durch eine Übersichtskarte der Region. Touristische Anbieter haben die Möglichkeit sich mit einem redaktionell gestalteten Eintrag mit Text, Fotos und Kontaktdaten darzustellen, der mit einer der Rubriken korrespondiert. Die Texte werden gemeinsam mit einer Journalistin erarbeitet. In den kommenden Wochen erhalten die touristischen Anbieter die Beteiligungsangebote. „Wir hoffen, dass Anzeigenkunden und Gäste gleichermaßen von der neuen Optik und dem neuen inhaltlichem Konzept begeistert sein werden.“

Das Seenland-Magazin erscheint für zwei Jahre in einer Auflage von 150.000 Stück. Zusätzlich werden erstmalig 20.000 Exemplare inklusive Gastgeberverzeichnis produziert. Vermieter aus der Region können sich im hinteren Teil des Seenland-Magazins, im Gastgeberverzeichnis, ab sofort einen Eintrag sichern. Jede Unterkunft wird mit Foto, Informationen zu Zimmern bzw. zum Haus, Preisen, Ausstattung, Service, Lage und Kontaktdaten vorgestellt. Hotels, Pensionen, Gasthöfe, Ferienhäuser und –wohnungen, Privatzimmer und Gruppenunterkünfte werden in den kommenden Wochen von den regionalen Touristinformationen kontaktiert.  

Das Seenland-Magazin ist die zentrale Broschüre in der Vermarktung des Lausitzer Seenlandes und wird kostenfrei vertrieben. Das Magazin wird in den kommenden zwei Jahren bei jeder Anfrage an die Gäste verschickt, auf der Regionswebsite zum Herunterladen sowie online blättern und bestellen angeboten, auf verschiedenen Messen verteilt und liegt in den regionalen Touristinformation, bei touristischen Anbietern und Einrichtungen im Lausitzer Seenland sowie bei über 50 Informationsstellen in der Lausitz vom Spreewald bis ins Zittauer Gebirge aus. Zudem wird es im Servicebüro Punkt 3 im Hauptbahnhof Berlin und im A10 Center in Wildau bei Berlin vertrieben.

Nähere Informationen zu Eintragsmöglichkeiten und –preisen im Seenland-Magazin erteilt der Wochenkurier Lokalverlag GmbH & Co. KG, Sascha Wende, Tel. 03571 467140, saschawende@cwk-verlag.de und Sandra Hempe, Tel. 03571 467134, sandrahempe@cwk-verlag.de. Für allgemeine Fragen zum Seenland-Magazin und für nähere Informationen zu Eintragskonditionen im Gastgeberverzeichnis steht der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. unter Tel. 03573 7253000 oder per E-Mail an info@lausitzerseenland.de zur Verfügung.

Auf der Regionswebsite www.lausitzerseenland.de sind in der Rubrik Über uns unter Service für Touristiker/touristische Anbieter nähere Informationen zu den Beteiligungsmöglichkeiten im Seenland-Magazin und Gastgeberverzeichnis zu finden.

Presseanfragen:

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Kathrin Winkler (Geschäftsführerin)
Galerie am Schloss, Steindamm 22
01968 Senftenberg
Tel. 03573 72530013, Fax 03573 7253009
presse@lausitzerseenland.de
www.lausitzerseenland.de

Presseinformation 06.07.2017

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.