einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

13.01.2015

Praktische Urlaubs- und Ausflugstipps im Ferienjournal

Ferienjournal Lausitzer Seenland 2015 ist erschienen

Was das Lausitzer Seenland seinen Gästen in der Urlaubssaison 2015 zu bieten hat, findet man ab sofort im neuen Ferienjournal. Auf insgesamt 40 Seiten präsentiert sich das Lausitzer Seenland als Urlaubsregion für aktive Erholung an und auf mehr als 20 neuen Seen. Das Heft gibt zahlreiche Ausflugstipps und Urlaubsideen, gastronomische Empfehlungen und vielfältige Veranstaltungshinweise zwischen Bärwalder See, Talsperre Spremberg und Grünewalder Lauch. Mit jeder Menge ansprechender, großformatiger Bilder wird den Lesern Lust auf einen Aufenthalt in Europas größter von Menschenhand geschaffenen Wasserlandschaft gemacht. Die neue Broschüre informiert über die Fülle an Aktivitäten im Lausitzer Seenland: Radausflüge, Erlebnistouren in den Tagebau, Bootsfahrten auf neuen Seen,  gigantische Industriekultur zum Erleben, Skaten auf dem Lausitzring, Naturerlebnisführungen, Rundflüge, Quadtouren durch die Landschaft im Wandel, Segway-Touren, Wakeboarden oder Theatergenuss unter freiem Himmel.

Vorgestellt werden auch neue Themenradtouren, die sich größtenteils als Rundkurs mit Distanzen zwischen 20 und 50 Kilometern gut für einen Tagesausflug eignen, darunter auch eine Familienradtour um den Senftenberger See. Daneben erfahren die Leser mehr über die ENERGIE-Route der Lausitzer Industriekultur, ausgezeichnete Restaurants der Qualitätsinitiative „Lausitzer Gastlichkeit 2015/16“ sowie über das erlebbare Brauchtum der Sorben.

Kontakte der Touristinformationen, eine Übersichtskarte auf den Mittelseiten und Informationen zur Barrierefreiheit der Anbieter runden das Informationsangebot ab. Auf radlerfreundliche Bett & Bike Gastgeber und klassifizierte Unterkünfte wird ebenfalls hingewiesen.

Neben dem offiziellen Tourismusportal www.lausitzerseenland.de ist das Ferienjournal das bedeutendste Medium für die Vermarktung der Region als Urlaubsregion. Das Ferienjournal erscheint in einer Auflage von 100.000 Exemplaren und ist kostenfrei im Lausitzer Seenland bei den Touristinformationen in Hoyerswerda, Senftenberg,  Spremberg und Welzow erhältlich. Darüber hinaus gibt es das neue Heft auch in den Touristinformationen Cottbus, Kamenz und Bautzen. Außerdem kann das Ferienjournal beim Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. unter der Telefonnummer +49 (0) 3571 / 2093170 oder per E-Mail an info@lausitzerseenland.de kostenfrei bestellt werden. Auf www.lausitzerseenland.de wird die Broschüre zum Bestellen und zum Herunterladen angeboten.

Presseinformation 13.01.2015