Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu Einschränkungen kommt. Weitere Informationen finden Sie hier.

07.05.2018

Lausitzer Seenland: Der Tag am Meer vor der Haustür

Strandleben, Segelboote, Sonnenuntergänge: Was vor Jahrzehnten noch ein ferner Traum war, ist jetzt Realität. Das Lausitzer Seenland zwischen Berlin und Dresden hat sich zu einem spannenden Nahreiseziel für Familien und Wassersportler entwickelt.

Surfer sitzen bei Latte Macchiato in den Strandkörben oder genießen bei einem Cocktail an der Strandbar den Sonnenuntergang am See. Kinder planschen und Stand-Up-Paddler gleiten lautlos über die glitzernde Wasserfläche. Nichts erinnert mehr daran, dass hier einst gigantische Eimerkettenbagger dröhnend und quietschend in der staubigen Erde wühlten. Über 200 Jahre hat die Braunkohleförderung die Lausitz geprägt. Wo sie vorbei ist, vollzieht sich eine wundersame Metamorphose. Aus Tagebauen werden neue Seen. Europas größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft entsteht: das Lausitzer Seenland. Zwölf Seen sind bereits vollendet, weitere sollen folgen. Hinzu kommen idyllische Wald- und Naturbadeseen. Es ist ein neues Urlaubsidyll vor der Haustür.

Wasserspaß für die ganze Familie
Kleckerburgen im Sand bauen, mit einem Eis in der Hand die Marina entlang schlendern oder vom Motorboot aus ins kühle Nass springen: Der Senftenberger See bringt maritimes Urlaubsgefühl in die Lausitz. 1967 begann mit der Flutung des Tagebaus Niemtsch genau hier der Strukturwandel in der Region. Mit 1300 Hektar gehört er heute zu den größten künstlich angelegten Seen in Deutschland. Die Strände, die sich auf einer Gesamtlänge von sieben Kilometern erstrecken, sind besonders beliebt bei Familien, weil hier nicht nur das Wasser lockt, sondern auch der feine Sand, Wasserrutschen und Spielplätze. Seebrücke, Bootsliegeplätze, Geschäfte, Restaurants und Cafés: Wer über den neuen Senftenberger Stadthafen flaniert, fühlt sich wie am Meer. Nur die salzige Brise fehlt. Ein Erlebnis für die ganze Familie ist die Fahrt mit einem Motorboot oder Floß auf dem Senftenberger und auf dem durch den Koschener Kanal verbundenen Geierswalder See. Ein Führerschein ist dafür nicht nötig. Auch Kanus, Kajaks oder Tretboote stehen bereit. Bootsvermietungen gibt es an beiden Seen. Action und Tobespaß für Kinder und Jugendliche verspricht „Wake and Park“, Ostdeutschlands größter Aquapark am Halbendorfer See, der im Mai eröffnet hat. Es ist ein schwimmender, 1000 Quadratmeter großer Parcours aus Rutschen, Kletterwänden, Wassertrampolinen und einem riesigen Wasserhamsterrad.

Abenteuer auf dem Wasser
Für Segler und Surfer bestens geeignet sind der Senftenberger, Geierswalder und Bärwalder See. Kitesurfer finden sich bei Südost- oder Südwest-Wind an einem von drei Spots auf dem Bärwalder See inmitten des Biosphärenreservats Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ein. Auch rasante Wasserski- und Wakeboard-Fahrten sind möglich: Am Halbendorfer See an einer Seil-Liftanlage mit verschiedenen Hindernissen und auf dem Geierswalder See hinter dem Motorboot. Ein Traum für Motorsportfreunde ist der Partwitzer See. Hier öffnet von Mai bis September die Jetski-Base mit Verleih, Fahrerlager, Bar und einem der wenigen Jetski-Rennkurse in Deutschland. Besitzer eines Sportbootführerscheins dürfen hier 90-PS-Jetskis ausleihen und fahren. Alle anderen versuchen sich mit 60-PS-Maschinen auf dem Schnupper-Parcours.

Und natürlich hat längst auch der Trendsport Stand-Up-Paddling seinen langen Weg von Hawaii in das Lausitzer Seenland gefunden. Boards dafür können am Senftenberger, Geierswalder, Halbendorfer und am Gräbendorfer See gemietet werden. Auch dafür gibt es, wie für alle Wassersportarten, Anfängerkurse.

Der Tourismusverband Lausitzer Seenland informiert auf seiner Seite www.lausitzerseenland.de ausführlich über alle Wassererlebnisse, Ausflugsziele und Unterkünfte.

Unterkünfte direkt am See

Presseanfragen:

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Katja Wersch (Öffentlichkeitsarbeit/Marketing)
Galerie am Schloss, Steindamm 22
01968 Senftenberg
Tel. 03573 7253000, Fax 03573 7253009
presse@lausitzerseenland.de
www.lausitzerseenland.de

Presseinformation 07.05.2018

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.