einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

04.10.2017

Auf Entdeckertour im Lausitzer Seenland

Baumhäuser im Hafencamp Senftenberger See, Foto: Nada Quenzel
Partwitzer See, Foto: Nada Quenzel
Gartenstadt Marga, Foto: Nada Quenzel
Krabat-Mühle Schwwarzkollm, Foto: Nada Quenzel

Noch Restplätze für Informationstour am 16. Oktober 2017 für touristische Anbieter und Einheimische

Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. veranstaltet am Montag, 16. Oktober 2017 eine ganztägige Informationstour durch das Lausitzer Seenland. Nicht nur Vermieter, Gästeführer und touristische Anbieter sind eingeladen an der Fahrt teilzunehmen auch Einwohner und Gäste des Lausitzer Seenlandes können während der Bustour ausgewählte Attraktionen der jungen Urlaubsregion kennen lernen. Stationen der Tagesfahrt sind der Partwitzer See, die „Glück-Auf-Ausstellung“ im Container in Lieske am Sedlitzer See, die Gartenstadt Marga, das Hafencamp Senftenberger See mit den neuen Baumhäusern und der Erlebnishof Krabatmühle in Schwarzkollm. An allen Stationen werden Führungen und Besichtigungen angeboten. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. organisiert jährlich im Herbst eine derartige Informationstour, um die Touristiker über die vielfältigen Angebote in der Reiseregion anschaulich und persönlich  zu informieren. Die Rundfahrt im Reisebus startet um 9.00 Uhr am Pforzheimer Platz in der Hoyerswerdaer Altstadt. Die Rückankunft ist um ca. 18.00 Uhr in Hoyerswerda geplant. Zum Mittagessen im Restaurant im Hotel Marga stehen vier Gerichte zur Auswahl, die bei Anmeldung auszuwählen sind. Der Teilnahmebeitrag inkl. Bustransfer, Führungen, Mittagessen, Kaffeetrinken und Reiseleitung beläuft sich auf 25,00 Euro pro Verbandsmitglied, sonst 30,00 Euro pro Teilnehmer und ist während der Infotour bar gegen Quittung zu bezahlen. Anmeldungen nimmt der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. telefonisch unter 03573 7253000 und per E-Mail an info@lausitzerseenland.de entgegen. Anmeldeschluss ist der 12.Oktober 2017. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Nähere Informationen zum Programm erteilt der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. gern unter 03573 7253000 und per Mail an info@lausitzerseenland.de. Auf der Regionswebsite www.lausitzerseenland.de ist in der Rubrik Über uns unter Service für Touristiker/touristische Anbieter das Programm und Anmeldeformular zum Herunterladen zu finden. 

Presseanfragen:

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Katja Wersch (Öffentlichkeitsarbeit/Marketing)
Galerie am Schloss, Steindamm 22
01968 Senftenberg
Tel. 03573 7253000, Fax 03573 7253009
presse@lausitzerseenland.de
www.lausitzerseenland.de

Presseinformation 04.10.2017

Nachfolgend stellen wir Ihnen einige Fotos zur Veröffentlichung frei zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Zusammenhang mit dieser Presseinformation für die Berichterstattung veröffentlicht werden. Der Bildnachweis ist bei Veröffentlichung anzugeben.