einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 02. Juni 2019,  10:00 – 17:00 Uhr,  Führung / Besichtigung

"Tag der Steine"

Erloschene Vulkane, alte Granitsteinbrüche, Amethyst- und Bergkristalle oder steinerne Zeugen der Eiszeit? Diese und ganz viele weitere geologische Besonderheiten verbergen sich in unserer grenzüberschreitenden Region. Unter dem Motto "Entdecke geologische Schätze der Oberlausitz und Niederschlesiens" wird am 02. Juni im Findlingspark Nochten der deutsch-polnische "Tag der Steine" organisiert.
Rund 40 Händler und Sammler präsentieren, tauschen und verkaufen Mineralien aus aller Welt. Auf einem SteineMarkt können Besucher zudem Schmuck, Dekoration und Pflanzen für den Steingarten erwerben.
Auf ein echtes Abenteuer werden die Zuhörer bei den Vorträgen der zwei leidenschaftlichen Mineraliensammler – Grzegorz Cap aus Niederschlesien und Wilfried Sauer aus der Lausitz – mitgenommen.

Veranstaltungsort

Findlingspark Nochten
Parkstraße 7
02943 Boxberg/O.L.
Telefon: +49 (0) 35774-556352
E-Mail: info@findlingspark-nochten.de

Kontakt

Förderverein Lausitzer Findlingspark Nochten e.V.
Telefon: +49 (0) 35774-556352
E-Mail: info@findlingspark-nochten.de

Preise

Erwachsene: 6,00 Euro
Kinder 4-16 Jahre: 2,00 Euro

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.