Vom Bergmann zum Seemann

Der Jahrzehnte dauernde Wandel vom Bergbaurevier zur Seenlandschaft lässt sich im Zeitraffer erleben. Im Lausitzer Seenland wächst mit mehr als 20 gefluteten Seen und schiffbaren Kanälen die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas heran. Für Radfahrer, die an einem Tag den Landschaftswandel im Lausitzer Seenland erleben wollen, empfiehlt sich die Radtour. Sie beginnt am Ufer des Großräschener Sees, der fast vollständig geflutet ist. Sie führt vorbei am aktiven Tagebau Welzow-Süd mit seinen Großgeräten, entlang schroffer Ufer künftiger Seen über schiffbare Kanäle, zum Aussichtsturm „Rostiger Nagel“ bis zum Senftenberger See, der bereits seit mehr als vier Jahrzehnten Badegäste und Wassersportler anzieht. 

Länge: 54 Kilometer (Dauer: ca. 4,5 Stunden)

Start/Ziel: Großräschen, IBA-Terrassen, Seestr. 100
über: Dörrwalde, Allmosen, Bahnsdorf, Welzow, Lieske, Kleinkoschen, Senftenberg, Sedlitz

Knotenpunktwegweisung:
Die Tagestour "Vom Bergmann zum Seemann" lässt sich auch über das neue Wegweisungssystem entlang von Knotenpunkten erradeln. Folgende Knotenpunkte werden bei Start/Ziel Großräschen/IBA-Terrassen (Knotenpunkt 22) passiert: 22 - 56 - 53 - 9 - 1 - 51 - 50 - 45 - 34 - 32 - 35 - 36 - 37 - 47 - 48 - 21 - 49 - 62 - 54 - 22

Kombinationsmöglichkeiten:
  • Seerundwege: Großräschener See, Partwitzer See, Geierswalder See und Senftenberger See
  • Fürst-Pückler-Weg
  • Niederlausitzer Bergbautour
  • Schwarze Elster Radweg
  • Seenlandroute
  • Tour Brandenburg
An- und Abreise:
  • PKW: Großräschen ist über die B96, B169 und B156 sowie A13 zu erreichen. In Großräschen selbst ist der Ausschilderung zu den IBA-Terrassen zu folgen.(Dauer ab Berlin: ca. 1,5 Stunden)
  • Parkplätze: Bahnhof Großräschen sowie entlang der Seestraße kostenfrei
  • Bahn: RB24 Eberswalde - Berlin Ostkreuz - Senftenberg, Bahnhof Großräschen (ca. 1,5 Stunden)
Wegebeschaffenheit:
vorwiegend asphaltierte Radwege, wenige Abschnitte auf Nebenstraßen oder festen, geschotterten Wegen, überwiegend eben

Sehenswertes an der Strecke
  • Großräschener See mit Besucherzentrum IBA-Terrassen, Seebrücke, Weinberg und Stadthafen in Großräschen
  • excursio Besucherzentrum
  • Dörrwalder Mühle
  • Tagebau Welzow-Süd
  • Rosendorfer Kanal
  • Sedlitzer See
  • Sornoer Kanal
  • Landmarke Lausitzer Seenland
  • Koschener Kanal
  • Senftenberger See
  • Amphitheater Senftenberger See
  • Stadthafen Senftenberg
  • Schloss und Festung Senftenberg
  • Ilse-Kanal
Fahrradvermietung: IBA-Terrassen Großräschen

Karten / Literatur: Radwanderkarte Lausitzer Seenland, 1:50.000, Sachsen Kartographie, ISBN 978-3-86843-021-9, 6,50 Euro
Stadthafen Senftenberg, Foto: Nada Quenzel
Schiffbarer Koschener Kanal, Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland / Nada Quenzel
Radfahrer am "Rostigen Nagel", Foto: Nada Quenzel, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Am entstehenden Großräschener See, Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland / Nada Quenzel
Förderbrücke im aktiven Tagebau, Foto: Nada Quenzel

Tourbeginn

IBA-Terrassen
Seestraße 100
01983 Großräschen

Tourende

IBA-Terrassen
Seestraße 100
01983 Großräschen

Kontaktadresse

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Kontaktdaten

Ansprechpartner: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Telefon: 03573-7253000
E-Mail: info@lausitzerseenland.de
Web: www.lausitzerseenland.de

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.