einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Zeitsprung Route zwischen Euloer Bruch und Klinger See

Erfahren sie mit dem Fahrrad einen Zeitsprung von der Eiszeit bis in die Zukunft. Mitten durch das Naturschutzgebiet Euloer Bruch führen sie der Radweg vorbei an Teich- und Waldgebieten durch die Orte Klein Jamno (62) und Gosda (64). In Klinge erleben sie im Freilichtmuseum „Zeitsprung“ (11)  die urzeitliche Entstehung der Erdschichten wie ein offenes Tagebuch nach. In einem Rundweg erfahren sie an Schautafeln mehr über die Flora und Fauna der Warm- und Eiszeit und treffen auf naturgroße Nachbildungen von fossilen Säugetierfunden, z.B. ein Mammut. Angrenzend erleben sie als Zeitzeuge den Entwicklungsstand des zukünftigen Naherholungsgebiets Klinger See, einem Restloch des Tagebaus Jänschwalde. Ein weiteres Relikt der Tagebaufolgelandschaft begegnet ihnen auf der Tour zurück zwischen Gosda (65) Richtung Mulknitz (11). Der Gedenkort Heimatpark Weißagk lädt zum Verweilen ein und erinnert einst an das Dorf welches dem Braunkohletagebau weichen musste. Von hier führt ein Radweg nach Bohrau. Weiter geht es über Bohrau und Neu Sacro (11,7) zurück nach Forst (Lausitz). Ein Abstecher in den Ortsteil Horno lohnt sich. Hier können sie im „Archiv verschwundener Orte“ (10)  mehr über die Tagebaugebiete der Lausitz und ihre Menschen erfahren.

Start/ Ziel: ab Touristinformation Forst (Lausitz) Richtung:
Knotenpunkte: 18, 19, 98, 62, 63, 64, 65, 11, 7, 9, 12, 13, 14, 15
Freilichtmuseum Klinge, Foto: Sandrina Woidtow
Klinger See, Foto: Sandrina Woidtow
Entstehung der Erdschichten im Freilichtmuseum Klinge, Foto: Sandrina Woidtow
Heimatpark Weissagk, Foto: Stefan Palm

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Anbieters.

Öffnungszeiten können Aufgrund von COVID-19 abweichen.

Adresse

Zeitsprung Route zwischen Euloer Bruch und Klinger See
Touristinformation
Cottbuser Str. 10
03149 Forst (Lausitz)

Kontaktdaten

Ansprechpartner: Touristinformation
Telefon: 03562 989350
E-Mail: info@forst-information.de
Web: www.forst-information.de