Die Marke "Familienfreundlich im Lausitzer Seenland" - für Touristiker

Zahlen, Daten, Fakten zum Familienurlaub

Familien mit Kindern sind keine leichte Zielgruppe, aber bei einer konsequenten Kundenorientierung ein großes und vielversprechendes Segment!

Familien gehören bereits heute zu den wichtigsten Zielgruppen im Lausitzer Seenland. Zudem sind sie sehr treue Gäste. Sicherheit, Komfort und eine vergleichsweise unkomplizierte Anreise spielen für Familien eine wichtige Rolle. Haben Familien das perfekte Urlaubsziel gefunden, kommen sie mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder. Denn sie sind weniger flexibel als andere Zielgruppen. Für sie ist die Qualität eines Urlaubsziels häufig wichtiger als der Drang, ständig neue Ziele zu entdecken. Verlässliche Qualitätssiegel wie „Familienfreundlich im Lausitzer Seenland“ erleichtern die Orientierung und schaffen zusätzlich Vertrauen und Abgrenzung zum Wettbewerb.

Warum eine Marke „Familienfreundlich im Lausitzer Seenland“?

Die Anforderungen und Bedürfnisse unserer – kleinen – Gäste wachsen ständig und die Konkurrenz im In-und Ausland wird im­mer umfangreicher. Nur starke Marken, die eine klare Orien­tie­rung bieten, werden sich in Zukunft durchsetzen können. Starke Marken zeichnen sich aus durch eine hohe Bekanntheit, eine klare Botschaft, starkes Vertrauen in die Qualität und eine hohe Verfügbarkeit. Solch eine Marke muss systematisch auf­gebaut werden und erfordert hohe Investitionen in Qualität, Kommunika­tion und Vertrieb. Die Arbeitsgruppe „Familienfreundlich“ beim Tou­rismusverband Lausitzer Seenland e.V. kümmert sich systema­tisch um den Aufbau und qualitativen Ausbau der Marke. 

Was beinhaltet die Marke „Familienfreundlich im Lausitzer Seenland“?

Unter der Dachmarke „Lausitzer Seenland – Hier taucht Glück auf“ vermarktet sich die Region als Reisegebiet. Um die Marke „Familienfreundlich im Lausitzer Seenland“ noch lebendiger zu ma­chen, wünschen wir uns weitere familienfreundliche touristische Betriebe und Angebote mit erlebnisorientierten, unverwechsel­baren An­geboten. Der Markenname „Familienfreundlich im Lausit­zer Seenland“ ist nicht nur Programm, sondern zugleich ein Quali­tätsversprechen an die Gäste. Als Basis für die Produkt­entwick­lung wurden durch die Arbeitsgruppe „Familie“ Qualitäts­kriterien für Beherber­gungsbetriebe, Gastronomiebe­triebe, touris­tische Freizeiteinrichtungen und Erlebnisanbieter entwi­ckelt. Qualifizierte Betriebe werden gemeinsam unter dem Markendach „Familienfreundlich im Lausitzer Seenland“ in Kombi­nation mit der Dachmarke „Lausitzer Seenland – Hier taucht Glück auf“ ver­marktet.

Wie werden Sie ein „familienfreundlicher Betrieb/Anbieter“ im Lausitzer Seenland?

  • Sie vereinbaren einfach mit dem Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V., (bei Beherbergungsbetrieben mit der für Sie zuständigen Touristinformation) einen Vor-Ort-Termin zur Überprüfung von familienfreundlichen Qualitätskriterien in ihrem Betrieb.
  • Der qualifizierte Berater prüft bei einer Betriebsbegehung gemeinsam mit Ihnen die Kriterien und erstellt im Anschluss ein Protokoll, das die evtl. noch zu erfüllenden Kriterien beschreibt und Ihnen per E-Mail übersandt wird.
  • Um bei den Angeboten des Produktbereichs „Familienfreundlich im Lausitzer Seenland“ mitmachen zu können, muss jeder Betrieb alle relevanten Muss-Kriterien erfüllen. Zusätzlich müssen mindestens 50% der Kann- Kriterien erfüllt sein.
  • Sobald Sie die Erfüllung aller noch offenen Kriterien an den Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. (bzw. die zuständige Touristinformation) nachgewiesen haben, werden Sie als Partner von „Familienfreundlich im Lausitzer Seenland“ vermarktet.
  • Die Teilnahme an „Familienfreundlich im Lausitzer Seenland“ läuft drei Jahre. Für eine Verlängerung ist eine erneute Überprüfung nötig.

Voraussetzungen / Kosten:

  • Für die Vor-Ort-Erhebung fallen keine Kosten an!
  • Beherbergungsbetriebe müssen am Online-Buchungssystem Lausitzer Seenland teilnehmen. Hierfür ist ein separater Ver­mittlungsvertrag mit der jeweils zuständigen Touristinfor­mation abzuschließen. (Weitere Informationen zum Online-Bu­chungs­system erhalten Sie direkt bei Ihrer Touristinforma­tion).
  • Alle sonstigen Anbieter, wie Gastronomiebetriebe, Freizeiteinrichtungen und Erlebnisanbieter, müssen einen kostenfreien Anbietereintrag auf www.lausitzerseenland.de geschaltet haben. (Weitere Informationen zum Online-Anbietereintrag erhalten Sie direkt bei Eva Lau, Tel: 03573 725300 15, E-Mail: lau@lausitzerseenland.de)

Ihre Vorteile:

  • Recht der Nutzung der Marke im Rahmen der Werbung (nach CD-Richtlinien)
  • Darstellung mit Signet „Familienfreundlich im Lausitzer Seenland“ in allen Printprodukten des Tourismusverbandes Lausitzer Se­enland e.V. bei Schaltung eines eigenen Eintrags
  • Darstellung im Internet des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. auf www.lausitzerseenland.de mit Verlinkung
  • Urkunde/Plakette zur Kennzeichnung des Betriebes

An den Marketingmaßnahmen des Tourismusverbandes Lausit­zer Seenland e.V. im Produktbereich "Familienfreundlich" können nur Partner teilnehmen, die die Qualitätskriterien zur Angebotsge­staltung erfüllen und erhoben sind.

Touristische Anbieter und Gastgeber, die Interesse an einer kostenfreien Erhebung haben, wenden sich an den Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.