einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

IBA-Terrassen – Besucherzentrum Lausitzer Seenland

1 Bewertung
Folgen Sie den Spuren des faszinierenden Landschaftswandels vom Tagebau zum Badesee. Es ist ein Prozess, den man nicht alle Tage erlebt.

Weit schweift der Blick von der Terrasse des mediterranen Cafés über die glitzernde Wasserfläche des neuen Großräschener Sees. Willkommen an der Nahtstelle zwischen altem und neuem Land! Noch vor 20 Jahren schien es, als endete hier die Zivilisation. Hier noch Straßen und Häuser, da schon staubige Wüste. 342 Millionen Tonnen Braunkohle gab der Tagebau Meuro bis 1999 preis. Dann startete ein Zukunftsprogramm für die Bergbauregion: mit 30 Projekten gab die Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land Impulse für den Strukturwandel in der Region. Ihr Besucherzentrum waren die IBA-Terrassen: minimalistische Architektur aus drei durch Terrassen verbundene Gebäudewürfel. Sie liegen eingebettet zwischen der aus einem ehemaligen Tagebaugroßgerät gebauten Seebrücke, einem neu angelegten Weinberg und dem Aussichtspunkt Victoriahöhe. Heute befindet sich auf den IBA-Terrassen das Besucherzentrum Lausitzer Seenland. Ein idealer Startpunkt für Touren durch die sich neu erfindende Region.

Die Ausstellung „IBA meets IBA“ erzählt eine kurze Geschichte der Internationalen Bauausstellungen in Deutschland. Ergänzt wird die Ausstellung durch Informationen über den abgebaggerten Stadtteil Großräschen-Süd und den neu entstehenden Großräschener Stadthafen. Die örtliche Tourist-Info informiert über das Lausitzer Seenland, verkauft Radwanderkarten und hat immer einen guten Tipp parat. Der Veranstalter iba-aktiv-tours bietet Tagestouren durch die Landschaft im Wandel an. Per Bus, Kleinbahn, Jeep, Quad, Floß, Segway oder Fahrrad: Sie haben die Wahl!

Tipp: Führungen durch den Weinberg an den IBA-Terrassen mit Weinprobe werden auf Anfrage für Gruppen ab 12 Personen angeboten. Anfragen per E-Mail an info@weinbauwobar.de
IBA-Terrassen - Café, Foto: TV LSL/Nada Quenzel
IBA-Terrassen - Schaukel, Foto: TV LSL/Nada Quenzel
IBA-Terrassen - Ausstellung, Foto: TV LSL/Nada Quenzel
Ausstellung IBA meets IBA
Die Seebrücke, Foto: Detlef Hecht
Weinbergsführung an den IBA-Terrassen, Foto: Weinbau Wobar
Café auf den IBA-Terrassen, Foto: Rico Lehmann
Workshop im Haus 3, Foto IBA-Terrassen GmbH

Öffnungszeiten

gerade geschlossen

01.03. bis 31.10.

geschlossenMontag
geschlossenDienstag
geöffnetMittwoch
  • 12:00 – 16:00 Uhr
geöffnetDonnerstag
  • 12:00 – 16:00 Uhr
geöffnetFreitag
  • 12:00 – 16:00 Uhr
geöffnetSamstag
  • 10:00 – 16:00 Uhr
geöffnetSonntag/Feiertag
  • 10:00 – 16:00 Uhr

Adresse

IBA-Terrassen – Besucherzentrum Lausitzer Seenland
Seestraße 100
01983 Großräschen

Kontaktdaten

Telefon: 035753-26111
Fax: 035753-26110
E-Mail: info@iba-terrassen.de
Web: www.iba-terrassen.de