einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Angelgewässer C03-123 Talsperre Spremberg und Vorsperre

Die Talsperre Spremberg staut die Spree auf einer Fläche von ungefähr 605 Hektar. Rund um den Stausee befindet sich das gleichnamige Naturschutzgebiet. Zahlreiche Einrichtung zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung wie Campingplätze, Gastronomie und Hotels befinden sich rund um den See. Das Gewässer gilt als besonders fischreich. Das Angeln vom Boot aus ist gestattet und eignet sich gut, um die zahlreichen Sandbänke inmitten des Sees zu erreichen. Eine Parkmöglichkeit bietet sich zum Beispiel beim Spreecamp Bagenz an. Besondere Regelungen zum Gewässer finden sich auf der Webseite des Betreibers.
Fakten zum Gewässer:
  • Größe: 605 ha, Gewässerbezeichnung: C03-123
  • Fischarten: Alle Fischarten der Binnengewässer insbesondere große Zander, Hecht, Karpfen und auch Welse
  • Pächter / Betreiber: Kreisanglerverband Cottbus Land e. V., Chopinstraße 4, 03050 Cottbus
Angelkartenverkauf:
  • Es gelten die Angelkarten des Landesanglerverbandes Brandenburg (LAVB). Die Karten sind in jedem Anglershop mit LAVB-Verkaufsstelle in Berlin und Brandenburg erhältlich. Alternativ können Angelkarten online über die Webseite des Landesanglerverbandes erworben werden.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Anbieters.

Öffnungszeiten können Aufgrund von COVID-19 abweichen.

Adresse

Talsperre Spremberg und Vorsperre (Angelgewässer C03-123)
03058 Bagenz