einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Seenlandtage an der F60

Das Besucherbergwerk F60 am Bergheider See in Lichterfeld ist beeindruckende Kulisse  der diesjährigen Hauptveranstaltung der Seenlandtage. Die größte bewegliche Arbeitsmaschine der Welt ist heute eine Besucherattraktion im Lausitzer Seenland. Besichtigen Sie den „Liegenden Eiffelturm der Lausitz“ und genießen Sie am Samstag, den 27. April 2019 ein buntes Programm mit Führungen über den Giganten aus Stahl, Abseilen aus 60 Metern Höhe, Offroadtouren und Geocaching am Bergheider See, Segway-Parcours, Informationsständen, Unterhaltung auf der Bühne und Kinderanimation. Der Bergheider See wird offiziell für den muskelbetriebenen Wassersport freigegeben. Am Hafen wird es einen Bootsverleih geben, so dass Besucher erstmals mit Kanus in See stechen können. 

Rundgang über das Besucherbergwerk F60, Foto: Nada Quenzel
Besucherbergwerk F60, Foto: Nada Quenzel
Besucherbergwerk F60, Foto: Nada Quenzel
Besucherbergwerk F60, Foto: Nada Quenzel
Jeeptour an der F6, Foto: Offroad-Agentur
Abseilen von der F60, Foto: Prima-Abenteuer
Segwaytour, Foto: Besucherbergwerk F60
Jeeptour am Bergheider See, Foto: Offroad-Agentur

Jede Menge Unterhaltung und Freizeitspaß

  • ganztägiges Showprogramm und Kinderanimation mit regionalen Bands, Musikern und Chören auf der Bühne
  • Riesenhüpfburg und weitere Attraktionen für Kinder
  • Spektakuläre BASE Jumps, Demonstrationssprünge der Athleten des Vereins Deutscher Objektspringer e.V. aus 80 Metern Höhe zum Zuschauen an beiden Tagen
  • Abseilen aus 60 Metern Höhe
  • Segway Parcours im Bergwerksgelände
  • Geocaching-Tour am Bergheider See mit Survival-Übungen (nur mit Voranmeldung)
  • Bootsverleih am Hafen am Bergheider See an beiden Tagen
  • 18.00 Uhr Live Open Air Schlagerparty mit Steffen Jürgens 

Infotainment rund um die Themen Tourismus, Bergbautechnologie und Bergbausanierung

  • Informationszelt mit Ausstellung der LMBV, des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V., der Zweckverbände Lausitzer Seenland Brandenburg und Sachsen sowie regionalen Ausstellern
  • F60 – Führungsprogramm an beiden Tagen mit Spezialführungen zum Leitstand und Prozessrechnerhaus
  • Geführte Offroadtouren am Bergheider See an beiden Tagen (Voranmeldung empfohlen)

Leckeres aus Topf und Pfanne und vom Grill wird angeboten. 

Der Eintritt zum Besucherbergwerk F60 ist am 27. und 28. April 2019 frei. Voranmeldungen für die Touren sind empfohlen. Ansprechpartner für alle Touren ist das Besucherbergwerk F60. Die Führung und Touren sind kostenpflichtig. 

Das Besucherbergwerk F60 ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. 

Anreise mit ÖPNV

  • Busshuttle von Lieskau zum Besucherbergwerk F60
  • Bahnshuttle ab Bahnhof Finsterwalde mit der „Zschippchenbahn“ zum Besucherbergwerk F60  

Adresse und Kontakt
Besucherbergwerk F60
Bergheider Straße 4, 03238 Lichterfeld
Tel. 03531-60800
info@f60.de
www.f60.de