einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

6 Seen an einem Tag

noch keine Bewertungen
Sechs Naturseen erleben  - Unterhaltsames Wechselspiel zwischen Natur und Geschichte

Länge: 58 km | 4,5 Stunden

Wenn auf einer Radtour gleich sechs Naturseen hintereinanderliegen, steht der Vorfreude auf den Ausflug nichts im Wege. Diese steigt sogar noch mit dem Hinweis auf einen weiteren Vorzug: Die Wasserqualität der Gewässer ist ausgezeichnet. Damit kann die Seenrundfahrt mit Start und Ziel in Guben in der Niederlausitz jederzeit mit einem Sprung ins kühle Nass unterbrochen oder sogar gekrönt werden. Außerdem garantiert das saubere Wasser einen großen Naturreichtum in den Seen und an deren Ufern. Wasservögel, Störche und viele andere Tiere lassen sich unterwegs oder bei einer Rast im Grünen gut beobachten. 

Doch auch Einblicke in die Geschichte fehlen auf der 55 Kilometer langen Strecke nicht. Diese bieten sich schon am Start in Guben, dessen Straßenbild noch viele Zeugnisse der einst stolzen Stadt der Textilindustrie beherbergt. Nur ein Katzensprung ist es von hier nach Polen, trennt doch nur die Neiße die Doppelstadt Guben-Gubin. Zwischen den Seen liegen wiederum viele sehenswerte Dörfer.

Start/Ziel: Guben
  • Touristinformation, Frankfurter Straße 21, 03172 Guben ODER
  • Bahnhof, Bahnhofsberg, 03172 Guben
über: Groß Breesen, Sembten, Schieben, Göhlensee, Groß Drewitz, Pinnow, Pinnower See, Kleinsee, Großsee, Drewitz, Pastlingsee, Grabko, Kerkwitz, Deulowitzer See, Kaltenborn

Sehenswertes:
  • Stadtzentrum Guben
  • Stadt- und Industriemuseum Guben
  • Naturseen: Göhlensee, Pinnower See, Deulowitzer See, Kleinsee, Großsee, Pastlingsee
  • Dorfkirchen in Groß Breesen, Sembten, Pinnow, Drewitz, Kerkwitz
  • Kanu- und Schlauchboottouren auf der Neiße
Für diese Tour liegen Erläuterungen zur ​Barrierefreiheit vor. Zusätzlich sind für die nachfolgenden Anbieter entlang der Strecke Informationen zur Barrierefreiheit vorhanden: Kombinationsmöglichkeiten:
  • Tour Brandenburg
  • Oder-Neiße-Radweg
  • Radrouten historische Stadtkerne
An- und Abreise
  • PKW / Parken:
    - Stadtverwaltung Guben, Straupitzstraße, 03172 Guben ODER
    - Bahnhof, Bahnhofsberg, 03172 Guben
  • Bahn: Bahnstrecke RE 1 ab Berlin (stündlich)
  • Bus: Neißeverkehr Spree Neiße 877
Karten / Literatur
  • Broschüre "Radwandern Guben/Gubin", Herausgeber: Marketing und Tourismus Guben e.V., kostenlos
  • Guben und Umgebung, Wander- und Radwanderkarte, 1:50.000, Sachsen Kartographie GmbH Dresden, ISBN 3-932281-20-9
  • Niederlausitz, Wander- und Radwanderkarte, 1:75.000, Sachsen Kartographie GmbH Dresden ISBN 978-3-932281-16-7
Radler, Foto: MuT Guben
Göhlensee-Floßfahrt, Foto: Tourismusverband Niederlausitz
Fisch grillen am Lagerfeuer - Tourismusverband Niederlausitz; Foto_Nada Quenzel
Pinnower See_Strandboot, Foto: Doreen Noack
Kirche in Pinnow, Foto: Katharina Riedel

Barrierefreiheit

  • Informationen für Gäste mit  Mobilitätseinschränkungen

Adresse

6 Seen an einem Tag
Marketing und Tourismus Guben e.V.
Frankfurter Straße 21
03172 Guben

Kontaktdaten

Telefon: 03561-3867
Fax: 03561-3910
E-Mail: ti-guben@t-online.de
Web: www.touristinformation-guben.de