Schloss und Festung Senftenberg

Sachsens Festung in Brandenburg lädt zur Eroberung! In der alten Senftenberger Festungsanlage, die einst als sächsische Bastion vor den Brandenburgern schützen sollte, kann man wunderbar in vergangene Zeiten eintauchen. Seit über 100 Jahren befindet sich im Schloss ein Museum, das mit modernen Ausstellungen zu einer außergewöhnlichen Reise in die Region einlädt. Vom Glanz sächsischer Tage im heutigen Brandenburg und der Blütezeit der Festung, den Bergbautraditionen der Lausitz oder der Geschichte einer Kleinstadt bis zu moderner Kunst gibt es Vieles zu entdecken.

Die beeindruckende Schloss- und Festungsanlage wurde im 16. Jahrhundert zur Sicherung der sächsischen Grenze auf den Fundamenten einer mittelalterlichen Burg errichtet. Heute ist sie Deutschlands einzig erhaltene Festungsanlage, die mit einem solchen mächtigen Erdwall umgeben ist. Auf dem Festungsrundgang entdecken Sie Geheimgänge, den Pulverturm und ein geschickt geplantes Festungsportal, das man nicht so einfach einnehmen konnte.

Kosmos einer Kleinstadt
Ackerbürger, Stadtbürger, Staatsbürger – die typischen Bewohner einer brandenburgisch-sächsischen Kleinstadt laden Sie in der neuen Ausstellung im Senftenberger Schloss ein, in ihre Epochen einzutauchen. 1631, 1909 oder 1978 - hier „beamt“ man sich durch die Jahrhunderte. Wer wären damals Ihre Nachbarn gewesen? Warum durfte ein Bürgermeister Bier brauen? Mit persönlichen Geschichten der historischen Stadtbewohner, interaktiven Medienstationen und besonderen Objekten erzählt die moderne Dauerausstellung vom spannenden Kosmos einer Lausitzer Kleinstadt.

„Unter Tage“ im Schloss
Der ungewöhnlichste Ort im Senftenberger Schloss führt Sie „unter Tage“ in das Schaubergwerk. Hier taucht man in die Anfangszeit des Bergbaus in der Lausitz ein, als die ersten Kohlegruben ihren Betrieb aufnahmen und aus Bauern Bergleute wurden. Folgen Sie den Visionen kreativer Landschaftsplaner hin zu den Stränden des Lausitzer Seenlandes und entdecken Sie eine Region im Wandel.
 
Geheimtipp Kunstsammlung
Ein Geheimtipp für Kunstliebhaber: Unter den Schätzen im Schloss befindet sich auch die Kunstsammlung Lausitz mit mehr als 2500 Werke von rund 130 Künstlern – ein facettenreicher Spiegel zeitgenössischer Lausitzer Kunst.
Schloss und Festung Senftenberg, Foto: Thomas Kläber, Foto: Thomas Kläber, Lizenz: Museum OSL
In der Ausstellung Erlebnis - Bergbau - Seenland in Schloss und Festung Senftenberg, Foto: Nada Quenzel, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Schreibtisch des Direktors der Ilse Bergbau AG in der Ausstellung Erlebnis Bergbau Seenland in Schloss und Festung Senftenberg , Foto: Nada Quenzel, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Kosmos einer Kleinstadt - Schloss und Festung Senftenberg, Foto: Steffen Rasche, Foto: Steffen Rasche, Lizenz: Museum OSL
Schaubergwerk in der Ausstellung Erlebnis - Bergbau - Seenland in Schloss und Festung Senftenberg, Foto: Nada Quenzel, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Besucherbergwerk - Schloss und Festung Senftenberg, Foto: Thomas Kläber, Lizenz: Museum OSL
Schloss und Festung Senftenberg, Foto: Steffen Lehmann, Lizenz: TMB-Fotoarchiv
Schloss und Festung Senftenberg - Poterne, Foto: Museum OSL, Foto: Steffen Rasche, Lizenz: Museum OSL
Tilly Taschenuhr

Unsere Familientipps:

Geeignet für Kinder von 4 bis 18 Jahren.

Zusammen mit den Figuren "Theo Trommel", "Karl Kohle" und "Tilly Taschenuhr" werden Familien durch die gesamte Ausstellung mit kindgerechten Texten und Ausstellungsstücken geführt. Kinder können eigenständig bei einem Fragequizz, einem Gang ins echte Besucherbergwerk, der Peststation samt Mikroskop, einem Ratespiel zu wendisch-sorbischen Bräuchen, der Pultstation zur alt-deutschen Schrift sowie zahlreichen Medienstationen und erhöhten Podesten das gesamte Museum spielerisch entdecken. Kinderleicht erklärt, erhalten Familien Antworten auf Fragen, wie: "Wie baut man eine Festung?" oder "Was suchten die Bergleute unter der Erde und warum gibt es im Lausitzer Seenland so viel Wasser?"

Überall in Schloss und Festung verteilt, gilt es die Figuren zu finden und somit für Kinder etwas zu entdecken.

Schatzkarten-Tour durch das Schloss

Welche Geheimnisse verstecken sich in einem alten Schloss? Mit einer Schatzkarte gewappnet, folgt ihr den Spuren der Vergangenheit. Erfahrt, welche furchterregenden Bestrafungen es im Mittelalter gab, welche exotischen Produkte über den Warentisch des Kaufmanns gingen oder welcher Senftenberger mit dem Hochrad aus der Schweiz in seine Heimat fuhr. Werdet richtige Geschichtsdetektive und findet das Lösungswort, dann winkt am Ende eine kleine Überraschung.

Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 1 € pro Karte. Die Schatzkarten gibt es an der Museumskasse.

Noch mehr Rätsel..

Die Junior-Stadtentdeckertour führt in vier kleinen Touren und dazugehörigen Mitmachaufgaben durch Senftenberg. Für jedes erfolgreich gelöste Rätsel gibt einen kleinen Preis und bei vier gelösten Rätseln sogar eine Urkunde. Das Heft zur Rätseltour könnt ihr direkt an der Museumskasse oder in der Touristinformation Senftenberg käuflich erwerben.

Festungsspiele für Familien

Mit Geschick, Mut und Neugier können kleine Musketiere im Sommer auf eine spannende Schatzsuche gehen. Auf dem Gelände von Schloss und Festung Senftenberg gilt es verschiedene Aufgaben zu lösen: So muss eine alte Karte entschlüsselt, die vier Elemente der Alchemisten gefunden oder die Festung mit Teamgeist verteidigt werden. Weitere Aktivitäten, wie Armbrustschießen und Degenfechten fordern höchste Koordination und Ausdauer. Hightlight der Festungsspiele ist ein Kanonenschuss. Und am Ende gibt es für die kleinen Musketiere noch einen Überraschungsschatz .

Weitere Informationen

Öffnungszeiten

gerade geschlossen

08.04. bis 02.10.

geschlossenMontag
geöffnetDienstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetMittwoch
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetDonnerstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetFreitag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetSamstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetSonntag/Feiertag
  • 10:30 – 17:30 Uhr

20.06. bis 01.09.

geöffnetMontag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geschlossenDienstag
geschlossenMittwoch
geschlossenDonnerstag
geschlossenFreitag
geschlossenSamstag
geschlossenSonntag/Feiertag

03.10. bis 03.11.

geöffnetMontag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetDienstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetMittwoch
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetDonnerstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetFreitag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetSamstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetSonntag/Feiertag
  • 10:30 – 17:30 Uhr

04.11. bis 24.11.

geschlossenMontag
geöffnetDienstag
  • 12:00 – 17:30 Uhr
geöffnetMittwoch
  • 12:00 – 17:30 Uhr
geöffnetDonnerstag
  • 12:00 – 17:30 Uhr
geöffnetFreitag
  • 12:00 – 17:30 Uhr
geöffnetSamstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetSonntag/Feiertag
  • 10:30 – 17:30 Uhr

30.11. bis 01.01.

geöffnetMontag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetDienstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetMittwoch
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetDonnerstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetFreitag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetSamstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetSonntag/Feiertag
  • 10:30 – 17:30 Uhr

02.01. bis 22.03.

geschlossenMontag
geöffnetDienstag
  • 12:00 – 17:30 Uhr
geöffnetMittwoch
  • 12:00 – 17:30 Uhr
geöffnetDonnerstag
  • 12:00 – 17:30 Uhr
geöffnetFreitag
  • 12:00 – 17:30 Uhr
geöffnetSamstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetSonntag/Feiertag
  • 10:30 – 17:30 Uhr

23.03. bis 07.04.

geöffnetMontag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetDienstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetMittwoch
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetDonnerstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetFreitag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetSamstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetSonntag/Feiertag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetNeujahr
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetTag der Arbeit
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetKarfreitag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetOstersonntag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetOstermontag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetChristi Himmelfahrt
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetPfingstsonntag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetPfingstmontag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetTag der Deutschen Einheit
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetReformationstag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnet1. Weihnachtsfeiertag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnet2. Weihnachtsfeiertag
  • 10:30 – 17:30 Uhr
geöffnetSilvester
  • 10:30 – 15:00 Uhr

Preise

6,00 EURErwachsene
4,50 EURErmäßigt
Schüler, Studenten, Behinderte, Arbeitslose
5,50 EURRentner
0,00 EURKinder
im Alter bis 16 Jahren
4,50 EURGruppe
4,50 EURGästekarte
10,00 EURKombikarte
Freilandmuseum Lehde & Spreewaldmuseum Lübbenau
15,00 EURKombikarte
3 Standorte
40,00 zzgl. Eintritt EURFührungen
für Erwachsene und Familien (bis 25 Personen)
60,00 zzgl. Eintritt EURFührungen
Erlebnisführungen (bis 25 Personen)
30,00 EURFührungen
für Kinder (bis 25 Kinder, innerhalb des Bildungsauftrags)
40,00 pro Gruppe zzgl. 5,00 pro Person zzgl. Eintritt EURMuseumspädagogisches Programm
für Erwachsene und Familien (bis 25 Personen)
20,00 pro Gruppe zzgl. 3,00 pro Kind EURMuseumspädagogisches Programm
für Kinder (bis 25 Kinder, innerhalb des Bildungsauftrags)

Barrierefreiheit

  • Informationen für Gäste mit  MobilitätseinschränkungenInformationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
  • Informationen für Gäste mit SinneseinschränkungenInformationen für Gäste mit Sinneseinschränkungen
  • Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten / "geistiger Behinderung"Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten / "geistiger Behinderung"

Informationen zur Barrierefreiheit

Zertifikate

  • ServiceQualität Deutschland Stufe 1ServiceQualität Deutschland Stufe 1
  • FamilienfreundlichFamilienfreundlich

Service- & Hygienemaßnahmen

  • Kontaktloses Bezahlen
  • Hand-Desinfektionsmittelspender in öffentlichen Bereichen

Adresse

Schloss und Festung Senftenberg
Schlossstraße
01968 Senftenberg

Kontaktdaten

Telefon: 03573-870 2400
Fax: 03573- 870 2410
E-Mail: museum@osl-online.de
Web: www.museums-entdecker.de/

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Systeme für essentiell notwendige Funktionen der Website (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), zur Einbindung von Inhalten und Funktionen Dritter sowie der statistischen Messung (Rechtsgrundlagen Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in Verbindung mit § 25 Abs. 1 S. 1 TTDSG). Je nach Funktion werden dabei Endgeräteinformationen und/oder personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Ihre Einwilligung hierfür können Sie nachfolgend erteilen. Ihre Einwilligung erstreckt sich auch auf die Datenübermittlung an Anbieter in den USA. Wir weisen darauf hin, dass nach der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs die USA derzeit kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau haben und das Risiko der unbemerkten Datenverarbeitung durch staatliche Stellen besteht. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit über die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen" am Ende der Seite widerrufen werden.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager
Der Google Tag Manager ist ein Tag Management System, mit welchem Tracking-Codes oder Code-fragmente (z.B. Webanalytics-Systemen oder Remarketing Pixel) auf lausitzerseenland.de eingebunden werden.
Facebook Pixel
Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird. Anbieter: Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. Cookie Namen: _fbp,act, c_user,datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd,xs. Cookie Laufzeit: Sitzung / 1 Jahr
Facebook Pixel
Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird. Anbieter: Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. Cookie Namen: _fbp,act, c_user,datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd,xs. Cookie Laufzeit: Sitzung / 1 Jahr
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.