einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Aussichtsturm Neu-Haidemühl

Der Aussichtsturm bei Sellessen im neuen Ort Haidemühl befindet sich auf dem höchsten Punkt im "Park der Erinnerung" und wurde 2006 errichtet. 90 Stufen führen bis auf die oberste Plattform des 25,5 Meter hohen Turmes. Von oben schweift der Blick über das reliefreiche Land bis zur Talsperre Spremberg. 

 Die Spindel in der Mitte des Turmes symbolisiert einen Schornstein, der an das Glaswerk erinnern soll. Die Drehung der Turmachse soll Bewegung darstellen, die drei Plattformen sind in ihren Positionen verschoben und stehen für die Umsiedlung von Haidemühl  Die Motive auf der Segelbespannung erinnern an Fassaden aus dem alten Haidemühl, das dem Tagebau weichen musste.
Aussichtsturm Neu-Haidemühl, Foto: Regina Stein
Aussichtsturm Neu-Haidemühl, Foto: Regina Stein

Öffnungszeiten

Der Aussichtsturm ist ganzjährig zugänglich.

Adresse

Aussichtsturm Neu-Haidemühl
Haidemühler Straße
03130 Spremberg OT Haidemühl

Kontaktdaten

Ansprechpartner: Touristinformation Spremberg
Telefon: 03563–4530
Fax: 03563–594041
E-Mail: ti@spremberg.de
Web: www.spremberg.de