Wetter

heiter_n
min 7°C max 22°C
Stärke: 2Bft
aus Ost
Regen0%

Segeln im Lausitzer Seenland

Segeln wird im Lausitzer Seenland groß geschrieben. Als hervorragendes Segelrevieseit Jahren bekannt ist der Senftenberger See. Das dort gelegene Hafencamp bietet den kompletten Rundumservice für Freizeitkapitäne: Liegeplätze, Segelkurse und Bootsvermietung sowie einen Säulendrehkran und eine Slipanlage zum Wasserlassen der Boote. Weitere Liegeplätze gibt es am Stadthafen Senftenberg.
Die wassertouristische Infrastruktur für Segelsportler wächst im Lausitzer Seenland von Jahr zu Jahr weiter. So bietet auch das Wassersportzentrum am Geierswalder See einen Wasserwanderrastplatz mit 50 Liegeplätzen, der Bärwalder See verfügt über eine Marina mit aktuell 98 Liegeplätzen.

Auch auf dem Partwitzer See, dem Dreiweiberner See, der Talsperre Spremberg und dem Halbendorfer See kann gesegelt werden, allerdings gibt es an diesen Seen keine Segelbootvermietung.

Für viele Segelsportler aus Nah und Fern ist das Lausitzer Seenland schon jetzt ein Begriff. In den letzten Jahren haben einige hochkarätige Segelregatten dazu beigetragen das neue Wassersportrevier in der Lausitz bekannt zu machen. Hierbei hat sich vor allem der Geierswalder See mit Rennen zu den deutschen Meisterschaften in den Bootsklassen Ixylon und Cadet sowie der jährlich stattfindenden Segelwoche einen Namen gemacht.

Wer das nasse Element für sich entdeckt hat, kann im Lausitzer Seenland den Sportbootführerschein erlangen. Sportbootschulen befinden sich am Senftenberger See, Geierswalder See sowie dem Bärwalder See.

Die Region wird zunehmend interessanter für Wasserwanderer. Der erste schiffbare Kanal im Lausitzer Seenland verbindet den Senftenberger See mit dem Geierswalder See. In den nächsten Jahren werden insgesamt 10 Seen und 7.000 Hektar Wasserfläche schiffbar verbunden. Um dann durch die Schleusen-, Brücken- und sogar Tunnelbauwerke zu gelangen, ist bei Segelbooten eine Legevorrichtung für Masten zwingend notwendig.


Downloads

png Faltkarte Schiffbare Gewässer
Regeln & Besonderheiten Senftenberger See & Geierswalder See (7,22 MB)

Faltkarte Schiffbare Gewässer

Die Faltkarte Schiffbare Gewässer informiert Freizeitkapitäne und Bootsfahrer über die Regeln und Besonderheiten der schiffbaren Gewässer Senftenberger See und Geierswalder See im Lausitzer Seenland. Die Faltkarte erhalten Sie beim Hafenmeister am Stadthafen Senftenberg, im Hafencamp Senftenberger See und beim Hafenmeister am Wasserwanderrastplatz am Geierswalder See.

Segelgewässer


Segelbootvermietungen und -schulen


Segeln mit expeditours auf dem Senftenberger See, Foto: expeditours

expeditours

Expeditours ist ein mobiles Outdoorunternehmen, mit Aktivangeboten zwischen dem Lausitzer Seenland und Schlaubetal, der Spree und Neiße. Als erfahrenes Tourismus- und Sportunternehmen wird Ihnen …
  • Informationen für Gäste mit  Mobilitätseinschränkungen
  • Informationen für Gäste mit Sinneseinschränkungen
  • Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten / "geistiger Behinderung"