ZCOM Zuse-Computer-Museum

It’s impossible to imagine life without computers now. But how did their incredible history begin? With the knowledge we have today it’s difficult to imagine how Konrad Zuse and his colleagues approached their early digital machine: Which material would work well? Was memory relay the right choice? Was it madness to use a binary system?

Computer pioneer Konrad Zuse wasn’t born in Hoyerswerda and nor did he die here. But the few years he did spend here as a teenager in the 1920s (he studied for his university entrance exams in Hoyerswerda) were enough for the town to make him an honorary citizen in 1995, and in 2017 a museum named after him was opened.

The ZCOM invites you to dive into the fascinating history of the computer. On the way you’ll encounter inventions and bright minds like Konrad Zuse and Nikolaus Joachim Lehmann. You’ll discover Zuse not only invented the first computer, but was also a keen artist.

Be blown away by the sheer size of the old Zuse computer. Experience the computer’s lightning-quick evolution, and find out about all the possibilities and risks of our digital world. You’ll learn about the advantages of binary code, too, but don’t worry – it won’t get too theoretical! We combine technology with society and art, and ask how and why. The new, state-of-the-art permanent exhibition at the ZCOM Zuse-Computer-Museum is waiting to tell you all about the unbelievable success story of the computer.
Neu und Alt im ZCOM Zuse-Computer-Museum, Foto: Frank Zörner, Lizenz: ZCOM-Stiftung
Leitsystem und Z22R im ZCOM Zuse-Computer-Museum, Foto: Frank Zörner, Lizenz: ZCOM-Stiftung
Außenansicht Eingang des ZCOM Zuse-Computer-Museums, Foto: Frank Zörner, Lizenz: ZCOM-Stiftung

Opening times

Just closed10:00 — 17:00 Time
closedMonday
openTuesday
  • 10:00 – 17:00 Time
openWednesday
  • 10:00 – 17:00 Time
openThursday
  • 10:00 – 17:00 Time
openFriday
  • 10:00 – 17:00 Time
openSaturday
  • 10:00 – 17:00 Time
openSunday/Holiday
  • 10:00 – 17:00 Time

Prices

6,00 EURadults
4,00 EURreduced
Children up to 16 years of age, schoolchildren, trainees, students, voluntary military and federal volunteer service providers, severely disabled people, groups without a guide from 15 people
15,00 EURfamily
2 adults, 2 children, aged from 7 to 16 years

Free entrance for children up to 6 years old

Accessibility

  • Information for guests with mobility impairmentsInformation for guests with mobility impairments
  • Information for guests with sensory impairmentsInformation for guests with sensory impairments

Information on accessibility

Certificates

  • Family-friendlyFamily-friendly

Address

ZCOM Zuse-Computer-Museum
D.-Bonhoeffer-Str. 1-3
02977 Hoyerswerda

Contact details

Telephone: 03571-2096080
Fax: 03571-2096081
Email: info@zuse-computer-museum.com
Website: www.zuse-computer-museum.com

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager
Der Google Tag Manager ist ein Tag Management System, mit welchem Tracking-Codes oder Code-fragmente (z.B. Webanalytics-Systemen oder Remarketing Pixel) auf lausitzerseenland.de eingebunden werden.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.