F60 – the ‘horizontal Eiffel Tower’

The F60 overburden conveyor bridge is definitely a sight worth seeing. If you want to learn more about the history of opencast mining in Lusatia, and about the technologies used, the industrial heritage and the changes the landscape underwent, then the visitor mine is just the ticket.

F60 visitor mine © Hartmut Rauhut
F60 visitor mine near Lake Bergheide. Photo: Nada Quenzel
F60 visitor mine. Photo: Nada Quenzel
F60 visitor mine. Photo: Nada Quenzel

With a monstrous rattle and metallic squeal, the huge machine once pushed its way through the landscape near Lichterfeld and, with the help of two bucket-chain excavators, slowly cleared the path to the lignite, the ‘Lusatian gold’. The steel colossus has now been decommissioned, but is more exciting than ever. Thousands of visitors climb the giant every year and are amazed by its sheer size: at 502 metres long, 204 metres wide and weighing in at more than 11,000 tonnes, the F60 is also known as the ‘horizontal Eiffel Tower’.

Das Video kann nicht von YouTube geladen werden, da Sie in den Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Besucherbergwerk F60 Dokumentation - Trailer 2020 (German only)

On a guided tour, visitors can feel the wind on their face at a height of almost 80 meters, take a peek into the control centre and the computer building, and, at night, experience the way the bridge becomes a sculpture of light and sound. Adventurous types can even abseil down from a height of 60 metres. The land that was once ravaged by this colossal machine is now hidden beneath Lake Bergheide. And this burgeoning leisure destination is now creating its own superlatives: the new lake boasts the longest and widest sand beach in the Lusatian Lakeland.

A gargantuan steel backdrop

The sky above the F60 glitters, and colourful sparks envelop the steel giant as thousands of people gather below to look on. The crowd ‘oohs’ and ‘aahs’ in amazement at the marvellous composition of light, colours, booms and bangs. But the F60 visitor mine in Lichterfeld offers much more than just spectacular fireworks displays. The steel colossus has established itself as an unusual backdrop for all manner of events. Over the years, artists such as Max Raabe, Semino Rossi, Ray Wilson – formerly of Genesis – and rock bands City and Silly have all played at the foot of the massive machine. Every year, visitors can look forward to a wide range of cultural events, from open-air concerts, festivals and exhibitions to shows against the huge steel backdrop of the former mining giant.

 

Das Video kann nicht von YouTube geladen werden, da Sie in den Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Off-road adventure in the F60 visitor mine

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.