Short Technology Tour

The Kleine Techniktour (“short technology tour”) mostly covers the Oder-Neiße Cycle Path and brings together activity, nature and technology. In Groß Gastrose, the tour leads to Mühleninsel (“Windmill Island”) and the old grain mill. The village is situated on a tench in the River Neiße, backed up a long time ago by a weir in order to run a mill. The imposing buildings have been maintained, though the mill is no longer in operation. Grießen’s hydroelectric power plant opened in 1929, but was closed and dismantled in 1976. Restored by its private owner in 1992 and equipped with a new turbine, the plant is now back in operation. The tower is open on weekends in the summer, providing a magnificent view of the river landscape. The village of Grießen is home to the historic fortified church, a field stone construction and the oldest church in the Guben region. From the viewpoint in Grießen – at the exit from the village towards Forst (Lausitz) – it’s possible to watch the action at the Jänschwalde surface-mining facility. Follow the Oder-Neiße Cycle Path back to Albertinenaue, passing by Taubendorf and Kerkwitz, until the Guben town district of Kaltenborn. The original heart of the village has been maintained and is under monument protection. The Sprucker Mühle is a former grain mill situated in the town district of Altsprucke by the Schwarzer Fließ waterway. The milling technology and the protected building have been preserved. Today it houses the local history museum. Once you arrive back at your starting point, you can round off your tour with a visit to the Stadt- und Industriemuseum in the town centre. Here visitors can learn about the history and the industry of this town on the River Neiße with lots of multimedia.

Route:

Guben tourist information centre – Schlagsdorf – Groß Gastrose – Albertinenaue – Hydroelectric power plant – Grießen – Albertinenaue – Taubendorf – Kerkwitz – Kaltenborn – Guben Altsprucke – Guben

Cycling-by-numbers:

The full-day “Kleine Techniktour” (“short technology tour”) can also be cycled using the new ‘cycling-by-numbers’ signposting system along the junctions. You pass the following junctions by the start/finish in Guben (junction 74):
74, 34, 32, 24, 26, 25, 39, 38, 41, 42, 44, 37

Length of path:

approximately 38 kilometres

Conditions of the path:

Cycle paths (asphalted, separate cycle paths)
Cycle route on a suitable road (quiet road, moderately used)

Sights:
  • Guben and Gubin town centre
  • Penitence cross in Klein-Gastrose
  • Mill in Groß-Gastrose
  • Grießen hydroelectric power plant, surface-mining viewpoint, fortified church
  • Gustaf–Adolf-Kirche church, Kerkwitz
  • Museum Sprucker Mühle (please register in advance at the Stadt- und Industriemuseum)

Tip:

Between Kerkwitz and Kaltenborn it’s worth taking a detour to Lake Deulowitzer See for a refreshing dip in the lake and a bite to eat at Gasthaus Flemming, situated right by the lake.
Technisches Denkmal Wasserkraftwerk Grießen, Foto: MuT Guben

Tour start

Frankfurter Str. 21
03172 Guben

Tour end

Frankfurter Str. 21
03172 Guben

Contact address

Frankfurter Straße 21
03172 Guben

Contact details

Contact: Marketing und Tourismus Guben e.V.
Telephone: 03561-3867
Fax: 03561-3910
Email: ti-guben@t-online.de
Website: www.touristinformation-guben.de

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.