Lauchhammer Art Casting Museum

The history of Lauchhammer as an industrial location started in 1725 with the opening of the first blast furnace in the time when Baroness von Löwendal was improving her estate. Her artistically minded godson, Detlev Carl von Einsiedel, then made Lauchhammer a centre for ornate cast iron on the basis of his collection of copies of antique sculptures. In 1784, his sculptors were able to report a ground-breaking achievement: The first hollow iron casting – a bacchante – was cast in Lauchhammer. Bronze castings were also produced in Lauchhammer from the 1830s and famous sculptors from the Berlin and Dresden school of sculpture handed over production of their works to this foundry. During its long history, the foundry remained a leader in the casting of monumental sculptures.

The Lauchhammer Art Casting Museum was founded in 1992 next to the art foundry. A former school building, the “Bronze School”, houses the foundry’s collection of models; 2,800 casting models in plaster or metal are waiting to be discovered by visitors in the display warehouse. The Lauchhammer model collection is under monument protection as a unique historic find. It illustrates the cultural history of the era between the end of the 18th century and today.

Lauchhammer’s contributions to cast iron architecture are also covered by the museum, along with cast iron equipment, pottery and stoves. The museum provides a fascinating connection between the history of art and that of technology. To be able to present all the chapters in the art casting story in the future again, the museum is planning an extension with more space for permanent and temporary exhibitions and a link to the foundry.

Extras: Museum shop, guided tours, programmes for children and young people, participation in bell casting, tour of the foundry.
Außenansicht des Kunstgussmuseums in der alten Bronzeschule, Foto: Kunstgussmuseum Lauchhammer
Schaudepot Kunstgussmuseum, Foto: Stiftung Kunstgussmuseum/Jens Horn
Blick in den Ausstellungsraum Bau- und Gebrauchsguss, Foto: Kunstgussmuseum Lauchhammer
Eisenguss eines Stahlgießers vor dem Museum, Bildhauer: Reinhold/Löhner, Foto: Foto: Kunstgussmuseum Lauchhammer
Blick auf die denkmalgeschützte Modellsammlung im Museum, Foto: Kunstgussmuseum Lauchhammer
Bronzeguss des Wiedersehens, Bildhauer Ferdinand Lepcke, Foto: Foto: Kunstgussmuseum Lauchhammer
Gussvorführung in der Kunstgießerei Lauchhammer, Foto: Kunstgussmuseum Lauchhammer
Öfen und Poteriewaren aus der Kunstgießerei Lauchhammer, Foto: Foto: Kunstgussmuseum Lauchhammer

Opening times

Just closed10:00 – 17:00 Time
closedMonday
openTuesday
  • 10:00 – 17:00 Time
openWednesday
  • 10:00 – 17:00 Time
openThursday
  • 10:00 – 17:00 Time
openFriday
  • 10:00 – 17:00 Time
openSaturday
  • 13:00 – 17:00 Time
openSunday/Holiday
  • 13:00 – 17:00 Time
Opening times can differ based on COVID-19.

Prices

4,50 EURadults
2,50 EURreduced
Pupils, students, unemployed

Certificates

  • ServiceQuality Germany Level 1ServiceQuality Germany Level 1

Address

Schaudepot Bronzeschule
Freifrau-von-Löwendal-Straße 3
01979 Lauchhammer-Ost

Contact details

Telephone: 03574-860166
Fax: 03574-860168
Email: info@kunstgussmuseum-lauchhammer.de
Website: www.kunstgussmuseum-lauchhammer.de

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.