einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Führung durch die Gartenstadt Marga

Lernen Sie die erste deutsche Gartenstadt Marga kennen, die nach Entwürfen von Georg Heinsius von Mayenburg im späten Jugendstil bis 1917 entworfen und gebaut wurde. Die Gartenstadt Marga wurde als Werkssiedlung der Ilse-Bergbau-AG mit kompletter Infrastruktur errichtet. Zu dieser Zeit bestand eine große Nachfrage nach Wohnraum für Arbeiter und Beamte durch die rasante Entwicklung des Bergbaus. Die Gartenstadt ist geprägt von der Dresdner Reformarchitektur und Elementen des späten Jugendstils. Heute ist die Gartenstadt vollständig restauriert und erstrahlt in ihrem ursprünglichen Glanz.

Vielfältige Fassadengestaltungen, unterschiedliche Hausgrößen und das Ensemble am Markt mit Schule, Kaufhaus und der Kaiserkrone stehen im Mittelpunkt der Führung. Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit, eine Ausstellung über die erste Deutsche Gartenstadt in der ehemaligen Kegelbahn der Kaiserkrone zu besichtigen.

Führung in der Gartenstadt Marga © Nada Quenzel
Gartenstadt Marga © LMBV/P. Radke
Das ehemalige Gasthaus “Kaiserkrone” in der Gartenstadt Marga © Stadt Senftenberg
Kirche in der Gartenstadt Marga © Stadt Senftenberg

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Platz des Friedens, 01968 Brieske-Senftenberg

Teilnehmer: min. 10 Personen

Preis:  bis 20 Personen 6,00 € pro Person, ab 21 Personen 5,00 € pro Teilnehmer

Öffentliche Führungen durch die Gartenstadt Marga:
An der öffentlichen Führung durch die Gartenstadt Marga können Sie individuell teilnehmen.
Preis: 6,00 € pro Person, Kinder bis 12 Jahre frei
Anmeldung bis einen Tag im Voraus.
  • Samstag, 27. April 2019, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 8. September 2019, 10:00 Uhr

 

Adresse

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. - Touristinformation Senftenberg
Markt 1
01968 Senftenberg

Kontaktdaten

Telefon: 03573-1499010
Fax: 03573-1499011
E-Mail: senftenberg@lausitzerseenland.de
Web: www.lausitzerseenland.de