einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Familienradreise auf der Seenland-Route

Zwischen Dresden und Berlin entsteht ein spektakuläres Wasserparadies mit mehr als 20 neuen Seen. Durch dieses junge Lausitzer Seenland führt die Seenland-Route - vom Großräschener See im Norden bis zum Bärwalder See im Süden. Auf der 191 Kilometer langen Radroute können Sie selbst hautnah erleben, wie die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas heranwächst. Hier, wo einst die Förderung der Braunkohle das Landschaftsbild bestimmte, entsteht durch die Flutung früherer Tagebaue ein neues Wasserparadies. Mancherorts ist das vergängliche Stadium zwischen Tagebau und See noch unmittelbar zu erleben. Andere Seen wurden schon vor Jahrzehnten geflutet und bestechen mit Badestränden, Wassersport, Marinas, Landmarken und Amphitheatern. Die Tour führt vorwiegend über asphaltierte Wege mit wenigen Steigungen. In radlerfreundlichen Bett & Bike-Unterkünften an der Strecke können sich Radwanderer rundum gut aufgehoben fühlen.

Radtour um den Senftenberger See, Foto: Nada Quenzel
Zwischenstopp am Senftenberger See © Nada Quenzel
Badespaß am Senftenberger See © Nada Quenzel
Abenteuer Floßtour, Foto: Nada Quenzel

Ablauf:

1. Tag: Anreise zur gebuchten Übernachtung nach Großräschen (inkl. Parkplatz für die gesamte Reisedauer)
17:00 - 18:30 Uhr: Treffen des Veranstalters am Hotel in Großräschen, Übergabe GPS und Einweisung, Führung IBA-Terrassen und Hafengebiet Großräschen

2. Tag: Großräschen – Bluno (22 km)
3. Tag: Bluno - Spremberg (ca. 15 km)
4. Tag: Spremberg – Lohsa OT Weißkollm (23 km)
5. Tag: Lohsa OT Weißkollm – Hoyerswerda OT Schwarzkollm (22 km)
6. Tag: Hoyerswerda OT Schwarzkollm - Senftenberg OT Großkoschen (12 km)
7. Tag: Floßfahrt auf dem Senftenberger See (10:00 - 14:00 Uhr)

Erleben Sie einen unvergesslichen Ausflug in der Natur und erkunden Sie das Lausitzer Seenland mit dem Floß. Mit Familie die nahezu grenzenlose Freiheit der Seenlandschaft kennenlernen. Die Flöße sind leicht zu manövrieren und können führerscheinfrei gefahren werden. Mit ihrem 8 PS Außenbordmotor können bis zu 8 Personen befördert werden.
Vor Ort müssen pro Floß 150,00 € Kaution in Bar hinterlegt werden.

8. Tag: Senftenberg OT Großkoschen - Großräschen (18 km)
9. Tag: Heimreise

Gesamtleistungen im Reisepaket: 

  • 8 Übernachtungen in kleinen radlerfreundlichen Pensionen oder Hotels mit Frühstück
  • abgeschlossener Parkplatz für 9 Tage in Großräschen
  • Führung IBA-Terrassen und Hafengebiet am Anreisetag
  • 1 Infopaket beinhaltet: Radwanderkarte Lausitzer Seenland, Informationsmaterial Lausitzer Seenland mit Routenbeschreibung, Service-/Notfalltelefonnummer, auf Wunsch: Leih-GPS-Gerät (Strecke und Hotels vorinstalliert)
  • 6 x Gepäcktransfer
  • Miete für das Floß (4 Std.) inkl. Benzin
  • komplette Organisation Ihres Aufenthaltes
  • Versand der Reiseunterlagen

Gesamtpreis: ab 1.445,00 € für 2 Erwachsene und 2 Kinder (bei mehr/weniger Teilnehmern wird der Preis angepasst)

Optional:

  • Miete Fahrrad pro Tag: 7,50 €
  • Miete E-Bike pro Tag: 19,00 €
  • Miete Kinderrad pro Tag: 5,00 €
  • Miete Kinderanhänger pro Tag: 6,50 €

Hinweise:

- Verlängerungsnächte und/oder Änderungen im Programm sind jederzeit auf Anfrage buchbar.
- Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Reiseveranstalter iba-aktiv-tours in ihrer aktuellen Fassung. 

Anbieter

iba-aktiv-tours
Seestraße 100b
01983 Großräschen
Telefon: 035753-2610
E-Mail: info@iba-tours.de

Vermittler

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. - Touristinformation Senftenberg
Markt 1
01968 Senftenberg
Telefon: 03573-1499010
E-Mail: senftenberg@lausitzerseenland.de