einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Cornelia Schnippa

Ein Traum ging für mich in Erfüllung, weil ich Gästeführerin in unserer Heimat sein kann. Mit LAUSITZleben biete ich seit 2010 unter anderem Erlebnisführungen durch die Lausitz auf verschiedene Art und Weise an. Entdecken Sie mit mir die Vielfalt speziell im Lausitzer Seenland. Es ist für mich immer wieder beeindruckend, dass ich die Veränderungen unserer Landschaft miterleben kann. Seit Kindestagen bewundere ich die großen Bagger und die riesigen Braunkohlentagebaue. So musste ich auch so manchen Sandsturm mit Kohlestaub miterleben, der von der Grube kam, da unser Elternhaus nicht weit entfernt vom jetzigen Sedlitzer See steht. Durch die Erzählungen meiner Großeltern wurde in mir die Neugier geweckt, noch mehr von unserer Heimat zu erfahren. Deshalb werden Sie von mir auch die ein oder andere Sage erzählt bekommen: die bekannteste ist die von Krabat. Da ich selbst ein Naturmensch bin, biete ich auch Alpaka-Wanderungen durch das Lausitzer Seenland oder Besuche bei uns auf dem Lernerlebnisbauernhof in Tätschwitz an. 

Kenntnisse und Themen:

  • Lausitzer Seenland
  • Stadtführungen
  • thematische Führungen
  • Kinderführungen
  • Busbegleitungen
  • Alpakawanderungen

Angebotene Führungen und Touren:

  • Führungen durch das Lausitzer Seenland - auch Busbegleitung bei Rundfahrten
  • Alpaka-Wanderungen am Geierswalder See oder an Ihrem Wunschort

     
  • Stadtführung in Hoyerswerda durch die Altstadt
  • Sorbische Altstadt-Führung in Hoyerswerda
  • Mit der Reichsfürstin Ursula Katharina von Teschen flanieren durch Hoyerswerda
  • Hof-Besichtigungen auf dem LernErlebnis Bauernhof in Tätschwitz und Alpakas führen

Ausbildung/Qualifizierung:

  • Teilnahme an der Ausbildung zur Zertifizierten Seenlandführerin und zur Zertifizierten Stadtführerin durch die Volkshochschule Hoyerswerda und die Touristische Gebietsgemeinschaft Lausitzer Seenland im Jahr 2009
  • Ausbildung als Tiergestützte Therapeutin in Theorie und Praxis in der Systems Akademie in Berlin im Jahr 2010
  • Anerkennung zur Symbolfigur der amtierenden Reichsfürsin Ursula Katharina von Teschen und Ausbildung durch die Volkshochschule Hoyerswerda und das Museum Hoyerswerda im Jahr 2013
  • Ausbildung zur Bauernhofpädagogin durch den Sächsischen Landesbauernverband Sachsen e.V. im Jahr 2013

Sprachen: Deutsch

Meine persönliche Lieblingssehenswürdigkeit im Lausitzer Seenland:
In unserem Lausitzer Seenland gibt es wunderschöne Ausflugsorte und -möglichkeiten. Die Veränderung in unserer Heimat beeindruckt mich immer wieder, da ich von Kind an alles sehr bewusst miterlebe. Daher biete ich verschiedene Erlebnis-Führungen an, die diese Vielfalt für Sie erlebbar machen.