einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Weinberg am Großräschener See

Weinprobe im Weinberg am Großräschener See, Foto: Nada Quenzel
Weinprobe im Weinberg am Großräschener See mit dem Winzer Dr. Andreas Wobar, Foto: Nada Quenzel

Sie müssen eingeloggt sein um Bilder herunterladen zu können.

Der spektakuläre Landschaftswandel im Lausitzer Seenland eröffnet nicht nur Touristikern, sondern auch Weinenthusiasten völlig neue Möglichkeiten. Winzer mit Pioniergeist knüpfen an die uralte Weinbautradition in der Region an. Im Herbst laden Winzer und Veranstalter zu Weinfesten, zur Lese und zu Erlebnistouren mit Weinverkostungen ein.

Am steilsten Hang in ganz Brandenburg, oberhalb des neu entstandenen Großräschener Sees an der ehemaligen, stehen gebliebenen Böschungskante des Tagebaus Meuro pflanzten Landwirt Andreas Wobar und seine Frau Cornelia in den Jahren 2012 und 2013 rund 5000 Rebstöcke. 

© Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V., Foto: Nada Quenzel

Nutzungsbedingungen

Das Foto darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit dem Lausitzer Seenland verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden. Bildverändernde grafische Bearbeitungen sind nicht erlaubt. Die Nutzung ist honorarfrei mit der Quellenangabe "Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland / Nada Quenzel". 
Bitte übersenden Sie ein kostenfreies Belegexemplar der Veröffentlichung an:

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. 
Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg
presse@lausitzerseenland.de

Downloads

  • pngFoto Weinprobe im Weinberg am Großräschener See© Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V., Nada Quenzel (JPG; 9,05 MB)
  • pngFoto Weinprobe im Weinberg am Großräschener See mit Winzer Andreas Wobar© Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V., Nada Quenzel (JPG; 1,76 MB)

Sie müssen eingeloggt sein um Bilder herunterladen zu können.