einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

26.03.2020

Projekt „Tourismushelden Lausitzer Seenland“ wird verschoben

Mit dem Projekt „Tourismushelden Lausitzer Seenland“ sucht der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. nach neuen Ideen, Produkten und Services für die Tourismusbranche im gesamten Lausitzer Seenland. Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um die Ausbreitung des Coronavirus werden der geplante dreiteilige Workshop (1. Workshop am 01.04.2020, 2. Workshop am 06.05.2020, 3. Workshop 27.05.2020) und die sich anschließende Crowdfunding-Kampagne verschoben. Neue Termine können aktuell noch nicht bekannt gegeben werden. Die Fortführung des Projektes ist voraussichtlich im Herbst 2020 geplant.

Touristische Anbieter und Gastgeber mit innovativen und kreativen Projektideen können sich nach wie vor für eine Teilnahme anmelden unter www.tourismushelden.de/lausitzer-seenland.

Presseanfragen:

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Katja Wersch (Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing)
Am Stadthafen 2, 01968 Senftenberg
Tel. 03573 / 7253000, Fax 03573 / 7253009
presse@lausitzerseenland.de
www.lausitzerseenland.de

Presseinformation 26.03.2020