19.01.2022

Informationsveranstaltungen für Touristiker

Digitale Veranstaltungsreihe „Tourismus-Stammtisch“ startet am 9. Februar 2022 im Lausitzer Seenland

Mit der digitalen Veranstaltungsreihe „Tourismus-Stammtisch“ lädt der Tourismusverband Lausitzer Seenlande e.V. touristische Anbieter, Kulturanbieter, Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe, Kommunen und Partner zum Austausch ein. Zusammen mit verschiedenen Partnern bietet der Tourismusverband bis Anfang April sieben Online-Veranstaltungen an, um über aktuelle Entwicklungen und Projekte im Lausitzer Seenland zu informieren. „Nach der positiven Resonanz im vergangenen Jahr wollen wir das Format in diesem Frühjahr fortführen. Mit den Online-Veranstaltungen möchten wir unsere touristischen Akteure fit für die neue Saison machen und zum Austausch einladen“, informiert Kathrin Winkler, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V.

Der erste Tourismus-Stammtisch unter dem Titel „Wohin geht die Reise für den Tourismus im Lausitzer Seenland 2022?“ findet am 9. Februar 2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr statt. Die anhaltende Pandemie stellt die Tourismusbranche weiterhin vor Herausforderungen. Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise im Lausitzer Seenland? Welche Projekte und Marketingmaßnahmen stehen beim Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. auf der Agenda? Antworten auf diese und viele weitere Fragen geben Kathrin Winkler und ihr Team.

Speziell an Freizeitanbieter richtet sich der zweite Tourismus-Stammtisch am 23. Februar 2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr. Wie sie ihre Erlebnisse, Führungen und Touren am besten für den kundenfreundlichen Online-Verkauf digitalisieren, möchte der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. zeigen. Seit März 2021 bietet der Verband mit dem Kooperationspartner Regiondo eine passende Buchungslösung für Anbieter von Aktivitäten und Touren.

Im dritten Tourismus-Stammtisch am 9. März 2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr informieren die Zweckverbände Lausitzer Seenland Brandenburg und Sachsen über aktuelle Projekte.

Am 17. März 2022 stellt der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. von 16.00 bis 18.00 Uhr digitale Helfer für die tägliche Arbeit und den Service am Gast vor. Tipps und Tricks sowie verschiedene Tools werden präsentiert und zusammen ausprobiert. Insbesondere im Umgang mit ausländischen Gästen wird gezeigt, wie Apps und Übersetzer bei der Kommunikation unterstützen können.

Die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH berichtet am 24. März 2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr zum aktuellen Stand der Bergbausanierung im Lausitzer Seenland.

Der sechste Tourismus-Stammtisch am 30. März 2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr dreht sich um das Thema Social Media und richtet sich an touristische Anbieter, die in den sozialen Medien präsent sind oder es vorhaben. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. kommuniziert erfolgreich über Facebook und Instagram mit Gästen und Seenlandfans. Im direkten Austausch will der Verband Einblicke in die eigenen Social-Media-Kanäle geben und aufzeigen, warum sich die Arbeit lohnt.

Der letzte digitale Stammtisch am 6. April 2022 von 18.00 bis 20.00 Uhr richtet sich speziell an die Gästeführer im Lausitzer Seenland. Gemeinsam mit den regionalen Touristinformationen sind sie eingeladen, sich zu vernetzen und auszutauschen. Die Einladung erfolgt gesondert.  

Die Teilnahme an den digitalen Tourismus-Stammtischen ist kostenfrei. Es gibt keine Teilnehmerzahlbeschränkung. Die Anmeldung ist bis zum Veranstaltungstag, 10.00 Uhr offen. Die Tourismus-Stammtische werden mit der Videokonferenz-Software Zoom durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.lausitzerseenland.de/digitaler-tourismus-stammtisch-2022

Presseanfragen:

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Katja Wersch (Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing)
Am Stadthafen 2, 01968 Senftenberg
Tel. 03573 / 7253000, Fax 03573 / 7253009
presse@lausitzerseenland.de
www.lausitzerseenland.de

Presseinformation 19.01.2022

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager
Der Google Tag Manager ist ein Tag Management System, mit welchem Tracking-Codes oder Code-fragmente (z.B. Webanalytics-Systemen oder Remarketing Pixel) auf lausitzerseenland.de eingebunden werden.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.