05.04.2022

Fahrradurlaub im Lausitzer Seenland

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. wirbt mit neuem Faltblatt zur Seenland-Route auf der VELOBerlin

Vor dem Start der neuen Radsaison präsentiert der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. das radtouristische Angebot am 9. und 10. April 2022 auf dem Fahrradfestival VELOBerlin. Das Lausitzer Seenland bietet ein gut ausgebautes Wegenetz mit breiten, asphaltierten und überwiegend flachen Uferwegen entlang neuer Seen und vielen freien Blicken aufs Wasser. Radwanderfreunde erwarten allein sieben ausgeschilderte Fernradwege im Lausitzer Seenland, darunter die Seenland-Route, die Niederlausitzer Bergbautour, der Spreeradweg und Oder-Neiße-Radweg. Radler erleben auf der 191 Kilometer langen Seenland-Route hautnah wie die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas heranwächst. Die Radreise auf der Niederlausitzer Bergbautour garantiert eine spannende Entdeckungsreise durch mehr als 150 Jahre Bergbaugeschichte. Das Berliner Publikum möchte das Lausitzer Seenland auch für die thematischen Regionaltouren begeistern. Mit Distanzen von 20 bis 60 Kilometern eignen sich die überwiegend als Rundkurs angelegten Touren gut für einen Tagesausflug.

Mit im Gepäck der Touristiker ist die aktualisierte Nachauflage zur Seenland-Route. Im praktischen Taschenformat erhalten Gäste im Faltblatt Hinweise zum Streckenverlauf und Wassersportangeboten an den Seen sowie Empfehlungen zu Ausflugszielen, radlerfreundlichen Übernachtungsangeboten und Radvermietern entlang der Route. Außerdem liegt die im letzten Jahr erstmals erschienene Broschüre „Die schönsten Radtouren im Lausitzer Seenland“ am Messestand aus.

 

Auf der Fahrradmesse stehen neben dem Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. Experten vom Reiseveranstalter iba-aktiv-tours und Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit fachkompetenter Beratung bereit.

Nach zwei Jahren Pandemiepause findet die zehnte Ausgabe der VELOBerlin in diesem Jahr wieder am Flughafen Tempelhof statt. Es werden 20.000 Besucher erwartet.

Presseanfragen:

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Katja Wersch (Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing)
Am Stadthafen 2, 01968 Senftenberg
Tel. 03573 / 7253000, Fax 03573 / 7253009
presse@lausitzerseenland.de
www.lausitzerseenland.de

Presseinformation 05.04.2022

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager
Der Google Tag Manager ist ein Tag Management System, mit welchem Tracking-Codes oder Code-fragmente (z.B. Webanalytics-Systemen oder Remarketing Pixel) auf lausitzerseenland.de eingebunden werden.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.