11.10.2021

Ein Plus an ServiceQualität

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. mit Siegel ServiceQualität Deutschland Stufe II ausgezeichnet

Nach dem der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. in den letzten Monaten die Zertifizierungsprozesse der ServiceQualität Deutschland durchlaufen hat, wurde der Verband, am 6. Oktober 2021, mit dem Gütesiegel der Stufe II offiziell ausgezeichnet.

Die Auszeichnung überreichte der Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie im Land Brandenburg, Hendrik Fischer, auf dem Sparkassen-Tourismusbarometer Brandenburg des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) in Bad Saarow gemeinsam mit Dr. Michael Ermrich, Geschäftsführender Präsident des OSV.

Auszeichnung ServiceQualität Deutschland an Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V., Foto: photothek GbR

Die Initiative ServiceQualität Deutschland bietet Dienstleistungsbetrieben die Möglichkeit, in einem dreistufigen Verfahren die Servicequalität im eigenen Unternehmen nachhaltig und kontinuierlich zu verbessern. Stufe I des Q-Systems unterstützt die teilnehmenden Betriebe bei der Analyse der eigenen Servicequalität. In Stufe II liegt der Fokus auf der Messung und Bewertung von Führungs- und Dienstleistungsqualität. Neben Mitarbeiter- und Kundenbefragung, findet auch ein MysteryCheck vor Ort statt.

Mit dem „Q“ zertifizierte Betriebe sind besonders kundenorientierte Unternehmen, für die freundlicher und kompetenter Service einen herausragenden Stellenwert hat. Dazu lassen sie ihre Mitarbeiter zum Thema Servicequalität weiterbilden und ihren Betrieb zertifizieren. Von einer Prüfstelle kontrollierte Maßnahmenpläne garantieren die stete Weiterentwicklung selbstgesetzter Qualitätsstandards. Das Qualitätssiegel ist jeweils drei Jahre gültig.

Im Lausitzer Seenland gibt es aktuell 34 zertifizierte Dienstleistungsbetriebe. Davon sind 31 Unternehmen mit Stufe I, zwei Unternehmen mit Stufe II sowie ein Unternehmen mit Stufe III ausgezeichnet. Hinzu kommt die Qualitäts-Stadt Senftenberg. Deutschlandweit können mehr als 1.700 Betriebe das Qualitätssiegel der Stufen I bis III nachweisen.

Presseanfragen:

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Katja Wersch (Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing)
Am Stadthafen 2, 01968 Senftenberg
Tel. 03573 / 7253000, Fax 03573 / 7253009
presse@lausitzerseenland.de
www.lausitzerseenland.de

Presseinformation 11.10.2021

Fotos zur Veröffentlichung

Folgendes Foto der Übergabe der Auszeichnung am 6. Oktober 2021 auf dem Sparkassen-Tourismusbarometer Brandenburg des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) in Bad Saarow erhalten Sie frei zur Veröffentlichung in Zusammenhang mit dieser Meldung. Der Bildnachweis "photothek GbR" ist bei Veröffentlichung anzugeben.

BU: Die Auszeichnung der ServiceQualität Deutschland Stufe II überreichte der Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie im Land Brandenburg, Hendrik Fischer (r.), am 6. Oktober 2021 auf dem Sparkassen-Tourismusbarometer Brandenburg des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) in Bad Saarow gemeinsam mit Dr. Michael Ermrich, Geschäftsführender Präsident des OSV an Kathrin Winkler, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager
Der Google Tag Manager ist ein Tag Management System, mit welchem Tracking-Codes oder Code-fragmente (z.B. Webanalytics-Systemen oder Remarketing Pixel) auf lausitzerseenland.de eingebunden werden.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.