einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

03.09.2018

Auf zu neuen Ufern

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. in neuen Räumen

Die Geschäftsstelle des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. ist umgezogen – von der Galerie am Schloss am Steindamm in der Senftenberger Altstadt in das Verwaltungsgebäude des Wasserverbandes Lausitz am Stadthafen Senftenberg. Aufgrund der Fusion mit dem Tourismusverband Niederlausitz e.V. wurde der Umzug notwendig. Durch den mit der Verschmelzung verbundenen Personalzuwachs waren die Büroräumlichkeiten zu klein geworden. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. und der Tourismusverband Niederlausitz e.V. sind unter dem gemeinsamen Markenauftritt als Urlaubsregion Lausitzer Seenland rückwirkend zum 1. Januar 2018 fusioniert. Damit hat der Verband einen attraktiven Standort im Herzen des Lausitzer Seenlandes direkt am Senftenberger See gefunden. Das neue Domizil bietet größere und repräsentativere Räume, so dass alle Mitarbeiter unter einem Dach Platz finden und noch besser zusammenarbeiten können. Damit kann dem Wachstum des Verbandes nach der Fusion Rechnung getragen werden. Hauptaufgabe des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. ist die länderübergreifende touristische Vermarktung der Reiseregion Lausitzer Seenland. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. verantwortet die Produktentwicklung und -koordination, das überregionale Marketing sowohl on- als auch offline, das Innenmarketing und die Marktforschung. Diese Aufgaben bleiben auch in den neuen Räumlichkeiten bestehen. Die Senftenberger Touristinformation befindet sich weiterhin auf dem Markt in der Altstadt ebenso der touristische Informationspunkt am Stadthafen neben dem Hafenmeisterbüro, der in der Saison am Wochenende geöffnet ist.

Presseanfragen:

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Katja Wersch (Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing)
Galerie am Schloss, Steindamm 22, 01968 Senftenberg
Tel. 03573 / 7253000, Fax 03573 / 7253009
presse@lausitzerseenland.de
www.lausitzerseenland.de

Presseinformation 03.09.2018