einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Stand: 27. Juni 2020

Die Länder Brandenburg und Sachsen haben die Öffnungen von Übernachtungsbetrieben, Gastronomien und touristischen Angeboten beschlossen. Das touristische Angebot kann im Lausitzer Seenland - wenn auch teilweise eingeschränkt - wieder genutzt werden. Dazu gehören auch Boots- und Fahrradvermietungen, Sehenswürdigkeiten, Schifffahrt, Erlebnistouren und Stadtführungen. Die Betriebe können öffnen, wenn Hygiene- und Abstandsregelungen in einem Hygienekonzept umgesetzt werden.

Bitte beachten Sie unbedingt die jeweiligen Umgangs- bzw. Eindämmungsverordnungen in Brandenburg (gültig ab 27. Juni bis 16. August 2020) und Sachsen (gültig ab 27. Juni bis 17. Juli 2020) und dass die Regelungen vom Standort Ihres gewählten Urlaubsortes abhängen.

Bitte halten Sie sich an die geltenden Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen und an die Umsetzung dieser bei den jeweiligen touristischen Angeboten Ihres Besuchs.

Bleiben Sie gesund!

Das ist wieder möglich in Sachsen:

  • alle Gastronomiebetriebe können öffnen (keine zeitliche Einschränkung) 
  • Campingplätze, Hotels und Pensionen sowie weitere Beherbergungsbetriebe können öffnen. Personen aus einer Region im Bundesgebiet mit mehr als 50 Neuinfektionen pro 100000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage dürfen nur dann in einer Beherbergungsstätte untergebracht werden, wenn sie einen negativen Coronavirus-Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist. 
  • Theater, Musiktheater, Kinos, Konzerthäuser, Konzertveranstaltungsorte und Opernhäuser können öffnen. Angebote in Literaturhäusern, Kleinkunst-Spielstätten und Soziokultur sind ebenso möglich. Öffnen dürfen Musikclubs mit genehmigtem Hygienekonzept aber ohne Tanz.
  • Reisebusreisen, Gästeführungen und  Schiffahrtsausflüge sind möglich
  • Veranstaltungen (unter 1000 Personen) sind möglich, wenn der Abstand von 1,50 zwischen untereinander fremden Personen gewährleistet ist und ein Hygienekonzept vorliegt (bzw. in manchen Fällen von den Behörden genehmigt wurde - siehe Verordnung)
  • Freizeit- und Vergnügungsparks sowie Freibäder können öffnen
  • Besuch von Fahr-, Flug- und Bootsschulen ist möglich
  • Badeanstalten in geschlossenen Räumen und Saunen (ohne Dampf) dürfen ebenfalls wieder öffnen
  • Familienfeiern außerhalb des privaten Bereichs z.B. in Gaststätten mit bis zu 100 Personen sind zugelassen

Das ist wieder möglich in Brandenburg:

  • Campingplätze, Wohnmobilstellplätze, Ferienwohnungen und -häuser, Hotels, Pensionen und alle weiteren Übernachtungsmöglichkeiten können öffnen. Anbieter touristischer Übernachtungen dürfen Gäste aus Regionen aus dem Bundesgebiet nicht aufnehmen, wenn dort in den letzten sieben Tagen vor der Anreise 50 Neuinfektionen pro 100000 Einwohner zu verzeichnen waren. Ausgenommen sind Gäste, die über einen negativen ärztlich attestierten Covid19-Test verfügen, der höchstens 48 Stunden vor Anreise erfolgt ist sowie Personen, die zwingend notwendig und unaufschiebbar beruflich oder medizinisch veranlasst anreisen.
  • Gaststätten, Cafés, Bars und Kneipen dürfen uneingeschränkt öffnen
  • Reisebusreisen, Stadtrundfahrten, Schiffsausflüge und vergleichbare touristische Angebote sind möglich
  • Ausleihe von Fahrrädern und Booten (motorisiert und muskelkraftbetrieben) ist möglich
  • Veranstaltungen bis 1000 Personen sind möglich, darunter fallen auch Familienfeiern. Grundsätzlich gelten die besonderen Abstands- und Hygieneregeln.
  • Der Betrieb von Schwimmbädern, Spaß- und Freizeitbädern, Thermalbädern und sonstigen Badeanlagen in geschlossenen Räumen sowie von Trocken- und Dampfsaunen, Dampfbädern und ähnlichen Einrichtungen ist möglich

Sie sind Gastgeber im Lausitzer Seenland? Informationen für die Tourismusbranche finden Sie hier

Häufig gestellte Fragen zum Besuch im Lausitzer Seenland

An dieser Stelle informieren wir Sie aktuell über alle Angebote, die bereits wieder möglich sind und beantworten häufig gestellte Fragen.