einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Update zum Corona-Virus

Luftbild Lausitzer Seenland ©Foto Peter Radke

Wir freuen uns, dass die Länder Brandenburg und Sachsen schrittweise Öffnungen von Übernachtungsbetrieben, Gastronomien und touristischen Angeboten ab dem 15. Mai bzw. 25. Mai 2020 beschlossen haben!

Das ist wieder möglich in Sachsen:

Ab Freitag, 15. Mai 2020 dürfen öffnen/durchgeführt werden:

  • alle Gaststätten, Hotels und Pensionen sowie Hotels und Beherbergungsbetriebe
  • Theater, Musiktheater, Kinos, Konzerthäuser, Konzertveranstaltungsorte und Opernhäuser. Angebote in Literaturhäusern, Kleinkunst-Spielstätten, Soziokultur und Gästeführungen sind ebenso möglich
  • Freizeit- und Vergnügungsparks
  • Besuch von Fahr-, Flug- und Bootsschulen

Das ist wieder möglich in Brandenburg:

Ab Freitag, 15. Mai dürfen öffnen:

  • Campingplätze, Wohnmobilstellplätze, für Ferienwohnungen und -häuser sowie Charterboote mit Übernachtungsmöglichkeit, sofern die jeweiligen Unterkünfte über eine eigene Sanitärausstattung verfügen und sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen geschlossen bleiben.
  • Gaststätten, die zubereitete Speisen verabreichen, einschließlich Cafés in der Zeit von 6 Uhr bis 22 Uhr

Ab Montag, 25. Mai dürfen zusätzlich öffnen/durchgeführt werden:

  • Reisebusreisen, Stadtrundfahrten, Schiffsausflüge und vergleichbare touristische Angebote
  • Hotels, Pensionen und alle weiteren Übernachtungsmöglichkeiten auf Campingplätzen mit gemeinsamer Sanitärausstattung

Bitte beachten Sie in unserem Online-Angebot, dass Öffnungszeiten von touristischen Einrichtungen aufgrund der Eindämmungsverordnungen abweichen können.

Wir empfehlen, sich auf jeden Fall vor Antritt der Reise oder des Ausflugs auf den Webseiten des jeweiligen Zieles über individuelle Maßnahmen und Regeln zu informieren. Unter Umständen ist die Vorausbuchung von Tickets erforderlich.

Was geht, was geht noch nicht? - Alles zu Ihrem Besuch