einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 02. November 2019,  08:00 Uhr,  Führung / Besichtigung

Sondererlebnisprojekt "Einmal Zootierpfleger sein"

Mit einem besonderen Erlebnisprojekt lässt der Zoo Hoyerswerda am 7. August den Traum vieler Zoofans wahr werden: Sie können "Einmal Zootierpfleger sein". Das zoopädagogische Angebot ist Teil des Jubiläumsprogramms, mit dem der Zoo Hoyerswerda in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert.
Gemeinsam mit Zoopädagogin Silke Kühn kommen die Teilnehmer einigen der pelzigen, geschuppten oder gefiederten Bewohnern im Zoo ganz nahe und können viele von den Aufgaben ausprobieren, die die Zootierpfleger täglich erledigen.
Das Projekt dauert etwa vier Stunden und ist auf maximal acht Teilnehmer ab einem Mindestalter von acht Jahren begrenzt. Anmeldungen sind bei Zoopädagogin Silke Kühn unter der Telefonnummer 03571/2096112 oder per Mail unter zooschule@zookultur.de möglich.
Das Sondererlebnisprojekt "Einmal Zootierpfleger sein" findet außerdem am 14. September sowie am 2. November statt.

Veranstaltungsort

Zoo Hoyerswerda
Am Haag 20
02977 Hoyerswerda
Telefon: +4935712096112

Kontakt

Telefon: +49 (0)3571/2096112

Preise

Sondererlebnisprojekt
"Einmal Zootierpfleger sein"
Wo: Zoo Hoyerswerda
Wann: 7. August 2019, 8 bis 12 Uhr
Maximal Teilnehmerzahl: 8 Personen
Mindestalter: 8 Jahre
Kosten: 35 Euro inkl. Eintritt

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.