einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 09. Dezember 2018,  19:30 Uhr,  Lesung / Vortrag, Theater / Tanz / Kabarett

Senftenberger Lesung - Christian Grashof und Hans-Dieter Schütt im Gespräch

Foto: neue Bühne Senftenberg

Kam, sah und stolperte

Ein Spiel wie Schilf: Das Zarte ist das Zähe. So betreibt Christian Grashof
seine Kunst. Als träfen sich in einer einzigen Seele Clown und Tragöde.
Über vier Jahrzehnte gehörte er zu den prägenden Darstellern des Deut-
schen Theaters Berlin. Er war gleichsam das Gesicht der aufsehenerregen -
den Ära des Regisseurs Alexander Lang, er brillierte in Aufführungen von
Friedo Solter und Thomas Langhoff. In Gesprächen mit dem Journalisten
Hans-Dieter Schütt erzählt er sein Leben – vom Arbeiterkind im säch -
sischen Löbau zu einem Unverwechselbaren deutscher Schauspielkunst.

Tickets

Veranstaltungsort

NEUE BÜHNE
Theaterpassage 1
01968
Telefon: +49 (0)3573/8010
E-Mail: karten@theater-senftenberg.de
Web: www.theater-senftenberg.de

Kontakt

NEUE BÜHNE
Theaterpassage 1
01968 Senftenberg
Telefon: +49 (0)3573/8010
E-Mail: karten@theater-senftenberg.de
Web: www.theater-senftenberg.de

Preise

Erwachsene: 9,00 Euro
ermäßigt: 7,00 Euro

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.