einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 01. September 2019,  16:00 – 17:30 Uhr,  Film

KulturCafé des IBA-Studierhauses lädt ein: Historische Filmdoku "Jeder trägt sein Nest im Kopf"

Im September steht ein historischer Filmbeitrag aus dem Jahr 1984 auf dem Programm:
"Jeder trägt sein Nest im Kopf".
Die Tochter des letzten Bergbaudirektors "Grube Ilse" ist Journalistin und wohnt in München, da die Familie nach dem Krieg in den Westen ging.
Interessante Filmdoku über die Fahrt der Tochter in die Niederlausitz nach Großräschen zur "Grube Ilse". Interviews mit Zeitzeugen und historische Aufnahmen aus den 80er Jahren. Beitrag des Bayrischen Rundfunk TV
Dauer: 70 min

Veranstaltungsort

IBA-Studierhaus
Seestraße 84-86
01983 Großräschen
Telefon: +49 (0)3 57 53 - 3 70 18
Web: www.iba-studierhaus.de

Kontakt

IBA-Studierhaus
Seestraße 84-86
01983 Großräschen
Telefon: +49 (0)3 57 53 - 3 70 18

Preise

Bei freiem Eintritt sind freundliche Spenden willkommen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.