einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 30. Juni 2019,  16:00 Uhr,  Theater / Tanz / Kabarett, Kinder und Jugendliche

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Foto: Theater Lichtermeer (Bild: 1/2)

Familienmusical nach der Romanvorlage von Michael Ende ab 4 Jahre

Die liebevoll spannende Geschichte von Jim Knopf, Lukas, dem Lokomotivführer und den sympathischen Bewohnern der Insel mit zwei Bergen – genannt "Lummerland" – des bekannten Schriftstellers Michael Ende ist ein Kinderklassiker. In einer neuen, phantasievollen und tiefgründigen Version, erzählt das Theater Lichtermeer die aufregenden Geschichten in phantastischen Welten, in denen nichts ist, wie es anfangs scheint.

Lummerland wird langsam zu klein für seine Bewohner. Deshalb soll der Zugbetrieb eingestellt werden. Doch was ist ein Lokomotivführer ohne Lokomotive? So beschließt Lukas, woanders sein Glück zu suchen. Jim Knopf schließt sich ihm an. Gemeinsam erleben sie große Abenteuer, lernen viele neue Freunde kennen, und Jim erfährt sogar etwas über seine Herkunft.

Tickets

Veranstaltungsort

Amphitheater Großkoschen
Am Mühlgraben 1
01968 Großkoschen
Telefon: +49 (0)3573 801 286
E-Mail: karten@theater-senftenberg.de
Web: www.theater-senftenberg.de

Kontakt

Amphitheater Großkoschen
Abendkasse
Am Mühlgraben 1
01968 Großkoschen
Telefon: +49 (0)3573 801 282
E-Mail: karten@theater-senftenberg.de
Web: www.theater-senftenberg.de

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.