einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 01. Februar 2020,  19:30 Uhr,  Theater / Tanz / Kabarett

Hase Hase. Neu bearbeitet von Coline Serreau, neu übersetzt von Marie Besson

Foto: Steffen Rasche (Bild: 1/3)

Die Wohnung von Familie Hase ist eng. Gut also, dass die Kinder schon fast alle aus dem Haus sind. Und der zu geringe Lohn von Vater Hase müsste auch nicht mehr für alle reichen – wäre da nicht das unplanbare Leben. Einem Sturm gleich fegt es über Familie Hase hinweg. So streben plötzlich, wie entwurzelt, nach und nach alle Kinder zur Familie Hase zurück und richten sich wieder in der zu kleinen Wohnung ein. "Hase Hase" ist eine Komödie, die moderner nicht sein könnte und doch klassisch beginnt. Zwischen tagesaktuellem Geschehen und traditionellen Familienzwisten hin- und hergetrieben, bleibt dem Publikum trotz großer Tragik genug Zeit zum Lachen und Genießen. Eine phantastische Kombination aus Farce und Science Fiction.

Veranstaltungsort

NEUE BÜHNE
Theaterpassage 1
01968 Senftenberg
Telefon: +49 (0)3573/8010
E-Mail: karten@theater-senftenberg.de
Web: www.theater-senftenberg.de

Kontakt

NEUE BÜHNE
Theaterpassage 1
01968 Senftenberg
Telefon: +49 (0)3573/8010
E-Mail: karten@theater-senftenberg.de
Web: www.theater-senftenberg.de

Preise

18€/16€/15€/13€/12€

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.