einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 24. Januar 2020,  20:00 Uhr,  Theater / Tanz / Kabarett

Hans Werner Olm "Luise Koschinsky – Ein Pullover voller Frau"

"Scheiss die Wand an!" Sie ist wieder unter uns. Luise Koschinsky das Original. Die ungekrönte Femme Fatale und heißgeliebte Wuchtbrumme aus Meppen meldet sich mit Karacho zurück.

Vor zehn Jahren tauchte sie, wie aus dem Nichts, in der RTL Show "Olm" auf und polterte sich in ihrer charmant schroffen Art in die Herzen einer riesen Fan – Gemeinde. Hunderttausende Klicks auf You Tube zeugen von ihrer ungeheuren Popularität. In ihrem ersten Buch mit dem Titel "Ein Pullover voll Frau" lässt sie uns teilhaben an einer Welt voller wahnwitziger Geschichten und Begegnungen. Da, wo die Sicht auf die Dinge für die meisten reflektierenden Individuen von heute leider verstellt ist, heißt Luise Koschinskys Sicht "Attacke" auf alles, ohne groß ins Grübeln zu kommen.

Veranstaltungsort

Volkshaus Guben
Bahnhofstraße 6
03172 Guben
Telefon: +49 (0) 3 5 61 / 43 15 23

Kontakt

Volkshaus Guben
Bahnhofstraße 6
03172 Guben
Telefon: +49 (0) 3 5 61 / 43 15 23

Preise

VK 23 €, AK 28 €

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.