einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 26. Mai 2019,  17:00 Uhr,  Klassisches Konzert / Oper, Chor / Folklore / Volksmusik

Georg Friedrich Händels Oratorium "Israel in Egypt"

Studiosi Cantandi und die Junge Philharmonie Kreuzberg, Foto: Studiosi Cantandi

studiosi cantandi Berlin und die Junge Philharmonie Kreuzberg führen auf ISRAEL IN EGYPT, eines der bekanntesten Oratorien von Georg Friedrich Händel.
Der Komponist vertonte die alttestamentarische Geschichte des Volkes Israel, das aus der Gefangenschaft Ägyptens befreit wird. Klang- und stimmgewaltig lässt Händel die berühmten biblischen Plagen wie Frösche, Heuschrecken, Hagel und Stechmücken über Ägypten einbrechen.
Einer der größten Laienchöre Berlins, hervorragende Musiker und professionelle Solisten versprechen ein besonderes Hörerlebnis in der Kreuzkirche in Spremberg.

Leitung: Norbert Ochmann

Solist*innen: Emma Moore
Caroline Schnitzler
Edwin Cotton
Manuel Nickert

Tickets

Veranstaltungsort

Kreuzkirche Spremberg
Kirchplatz
03130 Spremberg

Kontakt

Studiosi Cantandi
Telefon: +49 (0)30-68893524
E-Mail: presse@studiosi-cantandi.de
Web: www.studiosi-cantandi.de

Preise

Karten sind für 20,00 Euro/10,00 Euro erhältlich, auch an der Abendkasse

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.