einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 13. März 2020,  10:00 – 17:00 Uhr,  Ausstellung, Führung / Besichtigung, Industriekultur, Schlösser, Parks und Gärten

Eröffnung der Parksaison im Lausitzer Findlingspark Nochten

Am Freitag, den 13.03.2020 wird im Lausitzer Findlingspark Nochten in Boxberg/Oberlausitz die Parksaison 2020 mit der Erlebnisausstellung "Eisig, riesig, spannend. Abenteuer Eiszeit." eröffnet.

In der sächsischen Lausitz ist zu Beginn des Jahrtausends eine europaweit einzigartige Parklandschaft entstanden. Der Findlingspark Nochten ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel für Hobby-Geologen und Botanik-Liebhaber, sondern ein Abenteuer für die gesamte Familie. Fast 1,5 Millionen Besucher haben das außergewöhnliche Steinreich seit seiner Eröffnung im Jahr 2003 erkundet.

7.000 skandinavische Findlinge, eingebettet in sieben malerisch angelegte Gartenwelten, lassen immer wieder neue, faszinierende Parkbilder entstehen.

Die Findlingspark-Saison wird von vielfältigen Veranstaltungen begleitet.

Veranstaltungsort

Lausitzer Findlingspark Nochten e.V.
Parkstraße 7
02943 Boxberg/O.L. OT Nochten
Telefon: +49 (0) 35774 556352
E-Mail: info@findlingspark-nochten.de
Web: www.findlingspark-nochten.de

Kontakt

Förderverein Lausitzer Findlingspark Nochten e.V.
Parkstraße 7
02943 Boxberg/O.L. OT Nochten
Telefon: +49 (0) 35774 556352
E-Mail: info@findlingspark-nochten.de
Web: www.findlingspark-nochten.de

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.